Einbruch in Kiosk beim Durlacher Busbahnhof

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Tabakwaren sowie Wechselgeld und ein Smartphone im insgesamt vierstelligen Wert hat ein Einbrecher in der Nacht zum Samstag (7. Oktober 2017) im Kiosk beim Durlacher Busbahnhof erbeutet.

Der Unbekannte hatte auf dem Dach des an der Hauptbahnstraße gelegenen Kiosks ein Oberlicht überwunden und war zunächst in die Toilettenräume eingestiegen. Von dort aus gelangte er in den Kioskbereich und durchsuchte die Schränke und Regale. Schließlich verschwand er auf demselben Weg, auf dem er gekommen war.

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird unter Telefon 49070 um seine Meldung beim Polizeirevier Durlach gebeten.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Besondere Normalität: Rathaus Durlach öffnet wieder. Foto: om

Besondere Normalität: Rathaus Durlach öffnet wieder

Ab Montag, 8. Juni 2020, öffnet das Rathaus Durlach mit einem kontrollierten Normalbetrieb.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Dringender Zeugenaufruf: Diebstahl von Kleintransporter in der Kelterstraße

Vor den Augen seines Besitzers stahl ein dreister Dieb in der Nacht zum Mittwoch (3. Juni 2020) in der Kelterstraße einen weißen Kleintransporter VW...

mehr
Auch die Durlacher Orgelfabrik könnte für kleine Veranstaltungen wieder öffnen. Foto: cg

Theater, Konzerte, Kino: Kulturveranstaltungen mit unter 100 Besuchern wieder möglich

Nach weiteren Lockerungen der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist vom 1. Juni 2020 an wieder mehr Kultur im Land möglich:...

mehr