Eiswagen aufgebrochen und Bargeld entwendet

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag (27. Juni 2017) in Durlach den Eisbus eines Eiscafés aufgebrochen und Wechselgeld in Höhe von mehreren hundert Euro entwendet.

Die Diebe öffneten in der Zeit zwischen 22.30 und 09.00 Uhr gewaltsam ein Seitenfenster des in der Auer Straße abgestellten Eisbusses. Nachdem sie in den Innenraum des Eiswagens gelangt waren, entwendeten die Langfinger das dort vorhandene Wechselgeld. Anschließend gelang es den Tätern unerkannt zu flüchten.

Neben den Beschädigungen am Fenster ist zudem das im Wagen gelagerte Speiseeis im Wert von mehreren hundert Euro geschmolzen und musste somit entsorgt werden.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721 / 49070 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien