Wohnungseinbruch in Aue

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Unbekannte sind am Freitag (17. November 2017) in die Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses in Durlach eingebrochen und haben dabei Gegenstände im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten die Einbrecher zwischen 15.30 und 21.45 Uhr ein Fenster des in der Karpatenstraße gelegenen Gebäudes auf und gelangten anschließend in die Erdgeschosswohnung.

Dort durchsuchten die Täter nahezu alle Räume nach Wertgegenständen und nahmen dabei Schmuck und Bargeld sowie einen Laptop und eine Kamera mit sich.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721 / 49070 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien