Einbruch in Kiosk beim Durlacher Busbahnhof

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Tabakwaren sowie Wechselgeld und ein Smartphone im insgesamt vierstelligen Wert hat ein Einbrecher in der Nacht zum Samstag (7. Oktober 2017) im Kiosk beim Durlacher Busbahnhof erbeutet.

Der Unbekannte hatte auf dem Dach des an der Hauptbahnstraße gelegenen Kiosks ein Oberlicht überwunden und war zunächst in die Toilettenräume eingestiegen. Von dort aus gelangte er in den Kioskbereich und durchsuchte die Schränke und Regale. Schließlich verschwand er auf demselben Weg, auf dem er gekommen war.

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird unter Telefon 49070 um seine Meldung beim Polizeirevier Durlach gebeten.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Amphibien wandern wieder. Darum: Fuß vom Gas – auch zum Schutz der Helferinnen und Helfer. Foto: cg

Achtung: Amphibien wandern wieder – freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht

Mit steigenden Temperaturen und bei Regen wandern auch in Karlsruhe wieder die Amphibien zu ihren Laichgewässern. Schon Anfang Januar sind die ersten…

mehr
In seinem Vortrag „Goldwaschen am Rhein“ gibt der Geologe Michael Leopold – hier in Aktion an der Alb zu sehen – einen Einblick in das Vorkommen dieses Edelmetalls an den Rheinufern. Foto: Michael Leopold

Zeitreise in die Geschichte: Goldgewinnung am Rhein und Ausflug unters Dach der Karlsburg

Bei einem Vortrag im Stadtmuseum am 2. Februar erfahren Interessierte mehr zur Goldgewinnung am Rhein, am 5. Februar 2023 wird es unter dem Dach des…

mehr
Training der D-Jugend weiblich. Foto: pm

Turnerschaft Durlach: Hallenboden als Investition in die Zukunft des Sportvereins

Auf der Unteren Hub tut sich was: Die Turnerschaft Durlach (TSD) hat jetzt dort ihren lange ersehnten neuen Hallenboden in der vereinseigenen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien