Einbruch in Kiosk beim Durlacher Busbahnhof

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Tabakwaren sowie Wechselgeld und ein Smartphone im insgesamt vierstelligen Wert hat ein Einbrecher in der Nacht zum Samstag (7. Oktober 2017) im Kiosk beim Durlacher Busbahnhof erbeutet.

Der Unbekannte hatte auf dem Dach des an der Hauptbahnstraße gelegenen Kiosks ein Oberlicht überwunden und war zunächst in die Toilettenräume eingestiegen. Von dort aus gelangte er in den Kioskbereich und durchsuchte die Schränke und Regale. Schließlich verschwand er auf demselben Weg, auf dem er gekommen war.

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird unter Telefon 49070 um seine Meldung beim Polizeirevier Durlach gebeten.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Busdepot der Verkehrsbetriebe Karlsruhe. Foto: Sarah Fricke/KVV

Karlsruher Verkehrsbetriebe werden am 29. September erneut bestreikt

Noch während des heute laufenden Verdi-Streiks bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe und den Stadtwerken Baden-Baden hat Verdi die nächste…

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Foto: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Trickdiebe in Durlach unterwegs: Polizei warnt vor listigen Wohnungseinbrecherinnen

Mit einem besonders dreisten Trick ergaunerten sich unbekannte Tatverdächtige am Mittwochnachmittag (23. September 2020) in gleich zwei Fällen…

mehr