Oberwald: Neuer Balancierparcours auf dem Spielplatz „Affenplätzle“ gebaut

Jugendliche packten bei 72-Stunden-Aktion im Oberwald kräftig mit an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Foto: Forstamt Stadt Karlsruhe

Jugendliche packten bei 72-Stunden-Aktion im Oberwald kräftig mit an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Foto: Forstamt Stadt Karlsruhe

Regen, Hagel, Wind und Kälte – das Wetter hatte es nicht gut gemeint mit den Jugendlichen, die bei der jüngsten 72-Stunden Aktion mitgemacht haben. Trotzdem wurde am vergangenen Freitagmorgen (19. April 2024) auf dem Spielplatz „Affenplätzle“ im Oberwald fleißig gesägt, geschraubt und geschaufelt.

Jugendliche und junge Erwachsene der KJG St. Josef aus Karlsruhe und der katholischen Studentenverbindung Unitas Franco-Alemannia bauten zusammen mit dem Team des Städtischen Forstamtes einen neuen Balancierparcours.

Die beiden Gruppen hatten nach der Projektübergabe am vergangenen Donnerstagabend zunächst geplant, wie der neue Parcours aussehen soll, am Freitag startete dann unter fachkundiger Anleitung der städtischen Forstwirte und mit tatkräftiger Unterstützung der Auszubildenden des Forstamtes die Umsetzung: Fundamente bohren, Pfosten setzen, eine Plattform konstruieren, ein Kletternetz installieren und Balancierstämme zurechtsägen – alle Herausforderungen wurden gemeinsam gemeistert. Zum Abschluss wurden noch viele Schubkarren Hackschnitzel verteilt, damit die Kinder beim Absprung von der Plattform weich landen. Trotz der Wetterwidrigkeiten war es ein schönes und gelungenes 72-Stunden-Projekt und eine Bereicherung für den Spielplatz „Affenplätzle“, so das Fazit.

Weitere Informationen

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Dieses Motto ist der Ausgangspunkt aller Aktivitäten rund um die Aktion.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr
Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien