Einbruch in Gaststätte

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag (30. November 2017) in ein Bistro in Karlsruhe-Durlach eingebrochen und haben dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten die Täter kurz vor 4.00 Uhr eine Hintertür zu der im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Seboldstraße gelegenen Gaststätte auf. Innerhalb des Lokals öffneten die Diebe gewaltsam zwei Geldspielautomaten und erbeuteten das darin enthaltene Bargeld.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizei auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Momentan laufen die letzten Vorbereitungen für die Wiedereröffnung auf Hochtouren – die Kisten leeren und die Vitrinen füllen sich. Auch „Karle“ schaut wieder aus seinem staubsicheren Vlies hervor. Foto: Pfinzgaumuseum/Stadtarchiv

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg öffnet wieder

Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg hat nach Abschluss des ersten Teils der dortigen Bauarbeiten ab Samstag, 19. September 2020, wieder zu…

mehr
Theater in der Orgelfabrik. Foto: cg

Zeugen gesucht: Dieb sucht Theater auf

Ein bislang Unbekannter ist in der Nacht zum Montag (14. September 2020) in ein Theater in der Durlacher Amthausstraße eingedrungen.

mehr

Durlacher Kultursommer startet in die vorletzte Woche

Am kommenden Wochenende dürfen sich Besucherinnen und Besucher des Durlacher Kultursommers auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, das wieder auf…

mehr