Einbruch in Gaststätte

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag (30. November 2017) in ein Bistro in Karlsruhe-Durlach eingebrochen und haben dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten die Täter kurz vor 4.00 Uhr eine Hintertür zu der im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Seboldstraße gelegenen Gaststätte auf. Innerhalb des Lokals öffneten die Diebe gewaltsam zwei Geldspielautomaten und erbeuteten das darin enthaltene Bargeld.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizei auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Schüler halten Erinnerung wach

Gedenkgang zur Erinnerung an die Deportation der Durlacher Juden vor 81 Jahren – am Freitag (22. Oktober 2021).

mehr
Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn. Grafik: pm

Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn

Die Saison musste vergangenes Jahr Pandemie-bedingt abgebrochen werden. Jetzt kann es weitergehen mit dem „Maskenball uff'm Campingplatz“.

mehr
Blick aus dem Weinberg auf die Durlacher Altstadt. Foto: cg

Mit badischer Mundart um den Turmberg

In Durlach gibt es eine neue Attraktion: Zu den bereits vorhandenen Weinwanderwegen kommt nun ein circa zwei Kilometer langer Mundart-Dichter-Rundweg.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien