Bewohnerin trifft auf Einbrecher

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Eine Hausbewohnerin hat am Montagabend (19. März 2018) in ihrem Reihenmittelhaus in der Kremnitzer Straße in Aue zwei Einbrecher überrascht.

Als die Frau um 19.45 Uhr heimkehrte, betrat sie ihr Wohnzimmer durch die aufgebrochene Terrassentür und vernahm zwei männliche fremde Stimmen in ihrem Haus. Noch ehe sie die beiden Männer zu Gesicht bekommen konnte, flüchtete der eine durch das Küchenfenster und der andere durch die noch offen stehende Terrassentür. Ob sie hierbei Beute machen konnten, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Unabhängige Zeugen konnten zwei nicht näher zu beschreibende Männer fußläufig flüchten sehen, die in einen größeren schwarzen Pkw einstiegen und in Richtung Fiduciastraße davonfuhren.

Wer hierzu weitere Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/4907-0 in Verbindung zu setzten.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien