Einbrecher im Bereich Karlsruhe unterwegs

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Gleich zwei Einbrüche musste die Polizei Karlsruhe am vergangenen Wochenende (23.-25. Februar 2018) im Bereich Karlsruhe-Durlach sowie in Grünwettersbach verzeichnen.

Im Durlacher Strählerweg verschafften sich zwischen Freitag und Sonntag Unbekannte gewaltsamen Zutritt, indem sie mit Hilfe eines Steines eine Fensterscheibe einschlugen. Im Inneren des Einfamilienhauses suchten sie zielstrebig die Schlafräume auf und durchwühlten Schränke sowie Schubladen nach Wertgegenständen. Mit Schmuck, einer Damenhandtasche sowie einem Paar Schuhe verließen die Langfinger das Haus über die Terrassentür.

Zu einem weiteren Einbruch kam es in Grünwettersbach Am Herrenweg. Dort verschafften sich die Einbrecher am Freitag zwischen 17.00 und 23.30 Uhr ebenfalls gewaltsam Zutritt über die Terrassentür in das Haus. Auch hier wurden gezielt die Schlafräume aufgesucht und durchwühlt. Ob die Diebe bei ihrer Suche fündig wurden, kann bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien