Einbruch in Tankstelle

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zu einem Einbruch kam es am Dienstagmorgen (18. Juli 2017) gegen 1.20 Uhr in eine Tankstelle in der Hildebrandstraße.

Unbekannte Täter schlugen die Fensterscheibe der Tankstelle ein und gelangten so in den Verkaufsraum. Dort bedienten sie sich an der ausgelegten Ware und verschwanden vor dem Eintreffen der alarmierten Polizei in Richtung Reichenbachstraße. Bei den Langfingern soll es sich um ca. 20 - 30 Jahre alte männliche Personen handeln, die dunkel gekleidet und relativ groß waren. Einer der Diebe führte eine helle Tüte mit sich ein weiterer trug zur Tatausführung eine Base-Cup. Über den Diebstahlsschaden kann bislang noch keine Angaben gemacht werden.

Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Entsorgungsfirma „Knettenbrech + Gurdulic“ bei der Leerung der Wertstofftonnen in Durlach. Foto: cg

„Karlsruher Müll-Desaster“ geht weiter: Neues Vergabeverfahren muss durchgeführt werden

Die Stadt Karlsruhe wird ein neues Vergabeverfahren zur Erweiterung des Vollservice bei der Wertstoffsammlung durchführen und dabei die Hinweise der…

mehr
Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für den Durlacher Lesesommer 2024 gesucht

Der Durlacher Lesesommer, der für viele begeisterte Besucher schon zur geliebten Sommer-Tradition geworden ist, feiert sein 15-jähriges Jubiläum.

mehr
Bühne für den Gottesdienst im Schlossgarten

„Kommet her | Frieden teilen“ – Pfingstgottesdienst im Schlossgarten

Unter dem Motto „Kommet her | Frieden teilen“ findet der zur Tradition gewordene ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag (20. Mai 2024) um 11 Uhr im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien