. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

„Werkschau“ – zettzwo Produzentengalerie im Rathausgewölbe Durlach

Werkschau der zettzwo Produzentengalerie. Foto: zettzwo

Foto: zettzwo

Die neun aktiv produzierenden Künstlerinnen und Künstlern der zettzwo Produzentengalerie zeigen ihre schöpferische Bandbreite in einer großen Werkschau im Durlacher Rathausgewölbe.

Im Gegensatz zu den monatlich wechselnden Galerieausstellungen mit einheitlichen Themen, wird in der Zusammenschau der verschiedenen Kunstwerke ohne thematische Vorgabe die jeweils ureigene Sprache, der Duktus, das Einzigartige des Einzelnen noch deutlicher wahrnehmbar.

Das Rathausgewölbe lädt mit seiner Atmosphäre und Größe dazu ein, in einem anderen Rahmen das eigene Anliegen im Künstlerischen deutlich zu machen. So dürfen alte und neue Bilder und Skulpturen zum Leben erwachen, atmen und mit anderen Werken zusammenspielen.

Die Mitglieder sind Susanne Berding (Fotografie, Foto-Enkaustik), Vera Holzwarth (Skulpturen, Malerei), Pavel Miguel (Skulpturen, Malerei), Wolfgang Kopf (Malerei, Grafik), Alexander Koch (Malerei, Objekte), Thomas Leder (Fotografie, generative Gestaltung), Karin Münch (Malerei), Martina Pods (Malerei, Installation) und Katja Wittemann (Malerei).

Musikalisch untermalt wird die Vernissage mit Interpretationen bekannter und unbekannter Stücke auf drei Gitarren.

Freitag, 18. Mai, bis Sonntag, 20. Mai 2018
Gewölbekeller Rathaus Durlach

Öffnungszeiten: Samstag, 10-20 Uhr | Sonntag, 12–20 Uhr
Vernissage: Freitag, 18. Mai, 19 Uhr

von pm veröffentlicht am 10.05.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zweijähriges Kind in Durlach von Pkw erfasst

Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zog sich eine Zweijährige bei einem Verkehrsunfall am...

Statt mit Auto per Lastenrad in der Durlacher Altstadt unterwegs? Auch für Familien eine Alternative. Foto: cg

Lastenräder für Karlsruher Familien: Verwaltung möchte Förderprogramm ins Leben rufen

Damit mehr Menschen auch langfristig vom Auto aufs Lastenrad umsteigen können, möchte die...

Platz der Grundrechte in direkter Nachbarschaft zum Karlsruher Schloss. Foto: cg

VerfassungsFEST: Karlsruhe feiert vier Tage lang Recht und Gerechtigkeit rund um das Karlsruher Schloss

Zum 70. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes feiert Karlsruhe mit einem großen und...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugenaufruf nach Unfallflucht durch Lkw in Aue

Der Fahrer eines Transporters verursachte in Durlach-Aue am Dienstag (21. Mai 2019) um 8.35 Uhr...

Mit bis zu 13 Prozent Steigung geht es für die Teilnehmer den Turmberg hinauf. Fotos: cg

Der Berg ruft wieder! – Turmbergrennen 2019

Das Turmbergrennen wird in diesem Jahr 18 Jahre jung und damit schon „volljährig“.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizisten in Durlach als Schlangenfänger im Einsatz

Beamte des Polizeireviers Durlach hatten es am Sonntagnachmittag (19. Mai 2019) mit einem ganz...

Wie 2017 wollen auch in diesem Jahr die inklusiven Teams, die beim „Heimspiel“ antreten, für Begeisterung in der Weiherhofhalle sorgen. Fotos: cg

Ein Feuerwerk des inklusiven Handballs: TS Durlach veranstaltet „Heimspiel VI“

Unter dem Titel „Heimspiel VI“ veranstaltet die Turnerschaft Durlach (TSD) vom 30. Mai bis zum 1....

Region Karlsruhe – Blick vom Turmberg. Foto: cg

Immobilienmarktbericht: Verknappung treibt den Preis nach oben

Unterschiede in Lage und Wohnungsgröße kaum noch wertbildend / Attraktive Makrolage Karlsruhe.

OB ruft zur Europawahl auf. Foto: pia

Europa- und Kommunalwahl 2019: OB ruft zur Europawahl auf

Mentrup: „Demokratie und Rechtssicherheit in Europa stärken“.

Europa- und Kommunalwahl 2019. Grafik: cg

Europa- und Kommunalwahl 2019: Stimmzettel für Kommunalwahl kommen ins Haus

Briefwahl hat bereits Rekordniveau erreicht / Service am Wahlabend.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de