„Der Himmel über Durlach“ – zettzwo Produzentengalerie mit neuer Ausstellung

Wolfgang Kopf, „Der Himmel über Durlach“, Mixed Media auf Karton, 22x38 cm. Foto: zettzwo

Wolfgang Kopf, „Der Himmel über Durlach“, Mixed Media auf Karton, 22x38 cm. Foto: zettzwo

Der Himmel über Berlin ist seit dem gleichnamigen Film hinlänglich bekannt. Aber der Himmel über Durlach?

Doch egal um welchen Himmel es geht, verspricht der Blick nach oben sowohl Sonne, Wolken, Vögel und Sterne als auch Raum für Fantasie und Kreativität. Der teure Preis in Form eines Plumps ins Wasser, den der Hans-guck-in-die-Luft aus dem Struwwelpeter für seine Tagträume bezahlen musste, war noch den Erziehungsvorstellungen und Werten des neunzehnten Jahrhunderts geschuldet. Dem gewollten Sieg des Über-Ichs über das Es. Wie konträr standen dem gegenüber die Bestrebungen der bedeutendsten Künstler im beginnenden zwanzigsten Jahrhundert zurückzufinden zum Auge des Kindes, zur Unschuld des Sehens. Auf der Suche nach Neuem folgte die Abkehr von der akademischen Malerei.

Auch die Künstlerinnen und Künstler von zettzwo lassen mit der großen Frage nach dem Ursprung der bildnerischen Idee das Kind raus, wagen den Blick nach oben und zeigen in ihrer neuen Ausstellung, wozu sie der Himmel über Durlach inspiriert hat.

Ausstellung vom 13. Juli bis 4. August 2018
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2, Durlach

Öffnungszeiten: samstags 10-14 Uhr

Vernissage: Freitag, 13. Juli 2018, 19 Uhr

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien