zettzwo feiert drejähriges Bestehen – Vernissage zur Ausstellung „drei“

Vera Holzwarth, „Simone de Beauvoir“, Öl und Acryl auf Leinwand, 51x69 cm, 2018. Foto: zettzwo

Vera Holzwarth, „Simone de Beauvoir“, Öl und Acryl auf Leinwand, 51x69 cm, 2018. Foto: zettzwo

Die zettzwo Produzentengalerie feiert den dritten Geburtstag. Ganz dem Anlass entsprechend, steht auch die Jubiläumsausstellung unter diesem Leitmotiv – „drei“.

Welche Fülle an Ideen dieses Thema erlaubt, zeigt sich in allen Bereichen des Lebens, in denen die Zahl ein Rolle spielt – mal mit politischem und gesellschaftlichem Gewicht wie den drei Gewalten, der Tricolore und der Dreifaltigkeit, mal in den Naturwissenschaften als Primzahl oder in den drei Grundfarben. Märchen und Mythen sind voll von Dreiern. Die drei Wünsche der Fee, die Nüsse von Aschenbrödel und die drei berstenden Bänder um das Herz des eisernen Heinrich. Lustig wird es bei Donalds drei Neffen und den Dreien von der Tankstelle. Und alltagssprachlich versteckt sich die Zahl in so manchem Sprichwort, in dem „drei einer zu viel“ ist und „aller guten Dinge drei“ sind.

Aller guten Dinge sind ohne Zweifel die drei Jahre, die die zettzwo Künstler gemeinsam ausstellen. Spannend wird zu sehen sein, wozu sich die Mitglieder der Gruppe diesmal inspirieren ließen. Möglicherweise auch zu dem einen oder anderen Triptychon.

Wer mitfeiern möchte: die Vernissage ist am Freitag, 14. September 2018, ab 19 Uhr.

Ausstellung vom 14. September bis 6. Oktober 2018
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2, Durlach

Öffnungszeiten: samstags 10-14 Uhr

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Programm des Durlacher Altstadtfest 2022 wurde am Montag vorgestellt. Fotos: cg

Vorfreude auf das 44. Durlacher Altstadtfest – Programm wurde vorgestellt

Am Wochenende ist es soweit: Durlach lädt zum Feiern in die Altstadt ein! 9 Bühnen, 30 teilnehmende Vereine und Organisationen und hoffentlich gutes…

mehr
Auf dem Weg zum Treffer: Kai Polefka, der Torjäger des Unified-Teams der Durlach Turnados macht sich im Spiel gegen Glauchau auf den Weg zum gegnerischen Gehäuse. Foto: LOC/Anna Spindelndreier

Durlach Turnados bestes deutsches Unified-Team

Mit einer Silbermedaille im Gepäck kehrten die Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach (TSD) von den Nationalen Spielen von Special Olympics (SO),…

mehr
Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien