„Schokoladenseite“ – zettzwo Produzentengalerie mit neuer Ausstellung

Wolfgang Kopf, „Schokoladenseite“, Buntstifte auf Karton, 21x26 cm, 2017. Foto: zettzwo

Wolfgang Kopf, „Schokoladenseite“, Buntstifte auf Karton, 21x26 cm, 2017. Foto: zettzwo

So eindeutig, ja fast banal ist dieser Ausdruck, diese Redewendung. Jeder kennt sie und weiß was gemeint ist.

Jeder benutzt sie und weiß, dass sie ohne Erklärung verstanden wird. Diese süße Seite, diese imaginär gute Seite einer Person. Doch impliziert der Ausdruck auch ein Gegenstück, das von schamhaft bis kokett versteckte, zu dem man sich durch die Benutzung des Begriffs durchaus bekennt, und die somit auch vom Gegenüber erkannt wird. Dazu die Schokolade als solche mit ihrer Sinnlichkeit, in der Kunst ein flüchtiges, nicht dauerhaftes Material – weggenascht, dahingeschmolzen oder weggeputzt wie Beuys` Fettecken. Die Herangehensweise an dieses Thema durch die Akteure von zettzwo ist sowohl künstlerisch ästhetisch als auch humorvoll und satirisch bis hin zu kritisch reflektierend – in der jeweiligen Technik der Künstler zeigen sie sich natürlich von ihrer Schokoladenseite.

Vernissage: Freitag, 10. November 2017, 19 Uhr

Ausstellung vom 10. November bis 2. Dezember 2017
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2, Durlach

Öffnungszeiten: freitags 18-20 Uhr, samstags 10-14 Uhr

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien