. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

zettzwo feiert drejähriges Bestehen – Vernissage zur Ausstellung „drei“

Vera Holzwarth, „Simone de Beauvoir“, Öl und Acryl auf Leinwand, 51x69 cm, 2018. Foto: zettzwo

Vera Holzwarth, „Simone de Beauvoir“, Öl und Acryl auf Leinwand, 51x69 cm, 2018. Foto: zettzwo

Die zettzwo Produzentengalerie feiert den dritten Geburtstag. Ganz dem Anlass entsprechend, steht auch die Jubiläumsausstellung unter diesem Leitmotiv – „drei“.

Welche Fülle an Ideen dieses Thema erlaubt, zeigt sich in allen Bereichen des Lebens, in denen die Zahl ein Rolle spielt – mal mit politischem und gesellschaftlichem Gewicht wie den drei Gewalten, der Tricolore und der Dreifaltigkeit, mal in den Naturwissenschaften als Primzahl oder in den drei Grundfarben. Märchen und Mythen sind voll von Dreiern. Die drei Wünsche der Fee, die Nüsse von Aschenbrödel und die drei berstenden Bänder um das Herz des eisernen Heinrich. Lustig wird es bei Donalds drei Neffen und den Dreien von der Tankstelle. Und alltagssprachlich versteckt sich die Zahl in so manchem Sprichwort, in dem „drei einer zu viel“ ist und „aller guten Dinge drei“ sind.

Aller guten Dinge sind ohne Zweifel die drei Jahre, die die zettzwo Künstler gemeinsam ausstellen. Spannend wird zu sehen sein, wozu sich die Mitglieder der Gruppe diesmal inspirieren ließen. Möglicherweise auch zu dem einen oder anderen Triptychon.

Wer mitfeiern möchte: die Vernissage ist am Freitag, 14. September 2018, ab 19 Uhr.

Ausstellung vom 14. September bis 6. Oktober 2018
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2, Durlach

Öffnungszeiten: samstags 10-14 Uhr

von pm veröffentlicht am 11.09.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Herzlich aufgenommen: Gastgeberin Roswitha Kehrle freute die Resonanz vom ASB-Netzwerk. Mit im Bild (v.l.): Sieglinde Meppiel, Ingeborg Schmitt-Hiba, Ursula Gindner und Ursula Gangnus, beide seit der ersten Stunde mit dabei. Fotos: ASB e.V. Region Karlsruhe

Das „Café Auszeit“ sagt Dankeschön – neues Pflegebegleiter-Team für Durlach

Mit einem herzlichen Dankeschön für die Gastgeberin nahm das Netzwerk Pflegebegleitung Ende 2018...

Legales Gehwegparken auf beiden Seiten: 3,10 Meter muss die vebleibende Fahrgasse mindestens breit sein, damit Rettungsfahrzeuge und Müllabfuhr passieren können. Foto: pm

Jetzt gibt es Knöllchen

Gehwegparken wird ab Montag, 14. Januar 2019, mit Verwarngeld geahndet.

Neuer Rekord beim traditionellen Neujahrsschwimmen der DLRG, die dabei auch für die Sicherheit sorgte. Fotos: pm

Die DLRG startet mit eisigem Schwung ins neue Jahr 2019

Über 90 kälteresistente Menschen aus Grötzingen und Umgebung wagten sich bei der eisigen...

Passende Sportangebote wie bei der „Bewegten Apotheke“ bieten zahlreiche Durlacher Sportvereine an. Foto: om

Vereinsinitiative Gesundheitssport macht die Region auch 2019 fit

Pünktlich zum Jahreswechsel und gerade rechtzeitig, um an die guten Vorsätze für 2019 zu erinnern,...

Symbolbild Kinder. Foto: cg

Karlsruher Kita-Portal bekommt neues System

Software ab 15. Januar 2019 getauscht / Eltern müssen sich neu registrieren.

Apfelblüte. Foto: cg

Pflegeschnitt für Obstbäume – Kursangebot auch in Durlach

Ein regelmäßiger und fachgerechter Schnitt erhöht nicht nur die Vitalität und Lebensdauer von...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de