. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

„Der Schmerz der Prinzessin“ – zettzwo Produzentengalerie mit neuer Ausstellung

Katja Wittemann, „Der Schmerz der Prinzessin“, Fineliner auf Karton, 25x25 cm. Foto: zettzwo

Prinzessinnen haben keine Schmerzen. Oder doch?

Mit dem neuen Ausstellungstitel geben sich die Künstlerinnen und Künstler ein spannungsvolles Oxymoron vor, ein in sich zunächst vermeintlicher Widerspruch, ist doch das Prinzessinnendasein das Ideal vieler kleiner und großer Mädchen. Wie schmerzhaft aber eine Nacht auf Gemüse sein kann, wissen wir seit der Prinzessin auf der Erbse, die damit immerhin ihren wahren Adel unter Beweis stellte und folgerichtig ihren Prinzen bekam. Die realen Prinzessinnen des Jetzt leiden nicht, jedenfalls nicht öffentlich, sondern pflegen lächelnde Perfektion vom Scheitel bis zum Wunschkind und stöckeln werbewirksam für und durch ihr jeweiliges Königshaus. Geschwächelt wird höchstens bei Facebook, Twitter und YouTube - gezielt und wohlkalkuliert.

Im Sommermärchen der zettzwo Künstlerinnen und Künstler geht es diesmal um nicht ganz ernst zu nehmende Sorgen einer fiktiven Prinzessin, die sich mit Gleichstellungsbeaufragten für Rosen, königlichen Erbsenzählern, himmelblauen Pferden und einem Prinzen, der eher kein Traumprinz ist, beschäftigt. Alltag eben.

Ausstellung vom 8. Juni bis 7. Juli 2018
zettzwo Produzentengalerie, Zunftstraße 2, Durlach

Öffnungszeiten: samstags 10-14 Uhr

Vernissage: Freitag, 8. Juni 2018, 19 Uhr

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Mit Musik ins neue Jahrzehnt – Neujahrskonzert des Musikforums Durlach

Wenn die beiden Ausbildungsorchester des Musikforums Durlach, DaCapo und Sonoro, das neue Jahrzehnt begrüßen, darf man sich auf ein spritziges...

Durlacher CDU bekennt sich klar zur Brötchentaste

In der gestrigen Sitzung des Durlacher Ortschaftsrates wurde über die Abschaffung der Brötchentaste abgestimmt. Das Ergebnis: 11:11 Stimmen – somit...

Körperverletzung an Straßenbahnhaltestelle in Durlach – Polizei sucht Zeugen

Am Freitagmorgen (10. Januar 2020) kam es an einer Straßenbahnhaltestelle in Durlach zu einer Körperverletzung.

„Durlach Stadteingang“ soll zum Sanierungsgebiet werden

Die Stadt Karlsruhe möchte den westlichen Durlacher Stadteingang und Bahnhof Durlach in ein Landes-Sanierungsprogramm bringen.

„Mehr Grün für Durlach“ – fordern die Durlacher Grünen

Die Durlacher Grünen setzen sich für eine Ausweitung von Baum- und Strauchstandorten in Durlach ein.

Neue Eheschließungsstandesbeamtinnen im Stadtamt Durlach

Zehn attraktive Trauorte und eine hohe Flexibilität in Bezug auf die Wünsche der eheschließenden Paare sind seit Jahren der Garant dafür, dass sich...

MIT-Karlsruhe fordert ebenfalls Erhalt der Brötchentaste

„Alle Jahre wieder kommt zum Doppelhaushalt der Stadt Karlsruhe, nein nicht der Weihnachtsmann, sondern die Forderung von Grünen, Linken und leider...

DLRG Durlach: Neuer Rekord beim traditionellen Neujahrsschwimmen

Der frostige Start in ein neues Jahrzehnt konnte zahlreiche Unerschrockene nicht davon abhalten, sich am 1. Januar 2020 um 14 Uhr in die Fluten des...

Vereinsinitiative Gesundheitssport macht die Region auch 2020 fit

Pünktlich zum Jahreswechsel und gerade rechtzeitig, um an die guten Vorsätze für 2020 zu erinnern, legt die Karlsruher Vereinsinitiative...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de