Dornwäldler sehen Vollknoten kritisch

Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung

Grafik: pm

Beim gut besuchten Bürgertreffen (September 2015) der Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung haben sich übereinstimmend die Bürger kritisch zum geplanten Vollknoten geäußert.

Sollte der Verkehrsknoten kommen, so wird befürchtet, dass durch die gehäuften Ampeln die Feinstaubimmisionen und der Lärmpegel deutlich erhöht werden. Eine echte Entlastung für die Dornwaldsiedlung wird nicht eintreten, weil die Abbiegespur zur Dornwaldsiedlung als Ausweichstrecke bei roter Ampel am Linksabbieger benutzt werden wird, so die Befürchtungen der BürgerInnen.

Was theoretisch möglich ist, muss praktisch nicht gut sein. 

Weitere Informationen

Bürgergemeinschaft Untermühl- und Dornwaldsiedlung auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Südtangente: Wer hatte Grün? Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (23. Februar 2024) auf der Südtangente bei Durlach sucht die Polizei Zeugen.

 

mehr
Tanzen bis der Leibarzt kommt: Tanzworkshop mit Helene Seifert im Pfinzgaumuseum. Foto: cg

Workshop zu barocken Tanzschritten

Prachtvolle und rauschende Feste fanden einst in der Durlacher Karlsburg statt, die von 1561 bis 1718 die Residenz der Markgrafen von Baden-Durlach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien