Neuer Sonnenschutz für die Durlacher Tafel

BBBank-Filialdirektor Rainer Wolf (rechts) übergab die Spende an die Durlacher Tafel. Fotos: pm

Fotos: pm

Einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro konnte BBBank-Filialdirektor Rainer Wolf vergangene Woche an den 1. Vorsitzenden der Durlacher Tafel, Pastor Graziano Gangi, übergeben.

Mit dem gespendeten Betrag konnte die Durlacher Tafel eine neue Markise für das Gebäude, in der die Lebensmittelausgabe erfolgt, anschaffen. „Es steht zwar aktuell der Winter vor der Haustüre, doch die Markise haben wir dringend benötigt um in den Sommermonaten die Hitze für unsere Kunden erträglich zu halten“, so Pastor Graziano Gangi. „Wir freuen uns zwar über die großen Schaufenster doch im letzten Sommer waren sie für uns eine Qual. Das hat nun ein Ende.“

Die Spende stammt aus den Mitteln des Gewinnsparvereins Südwest e.V. Die BBBank-Mitglieder haben dort rund 700.000 Lose gezeichnet. Mit dem Auslosungsbetrag von einem Euro unterstützt jedes Los der BBBank einen gemeinnützigen Zweck. Die BBBank fördert mit Spenden- und Sponsoringmaßnahmen in Höhe von rund zwei Millionen Euro jährlich bundesweit Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport. In diesem Fall kam es der Durlacher Tafel zugute.

Weitere Informationen

Alive Church auf Durlacher.de

BBBank eG Filiale Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Medizinische Masken sind ab Montag im ÖPNV verpflichtend. Foto: cg

Medizinische Masken im ÖPNV sind ab 25. Januar verpflichtend

Fahrgäste müssen in den Bussen und Bahnen der Verkehrsunternehmen im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ab dem 25. Januar 2021 eine medizinische Maske…

mehr
Mit dem Bild-Vortrag startete die erste Ortschaftsratssitzung 2021 im Festsaal der Karlsburg. Foto: om

„Schwabe“ bekennt sich zu Durlach

Mit Spannung erwartet wurde der TOP 1 der Ortschaftsratssitzung im Januar 2021 mit dem Thema „Vorstellung Konzept ehemaliges BMD-Gelände“.

mehr
Insgesamt zwei Impftermine innerhalb 42 Tagen sind notwendig, damit die Schutzimpfung ihre volle Wirkung entfalten kann. Foto: cg

In Notfällen: Stadtamt unterstützt Seniorinnen und Senioren bei Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung

Sie ebnet den Weg aus der Pandemie: die Corona-Schutzimpfung. Nach der Impfverordnung haben unter anderem zuerst die über 80-jährigen Menschen die…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien