BBBank unterstützt die Jugendarbeit der Spielvereinigung Durlach-Aue

v.l.: Fabio Rittershofer und Sandro Straub (A-Jugend), Domenico Rizzo (Trainer), Rainer Wolf (Filialdirektor BBBank Durlach) und Andreas Reichel (Vorstand SpVgg Durlach-Aue). Foto: R.Rittershofer/PR

v.l.: Fabio Rittershofer und Sandro Straub (A-Jugend), Domenico Rizzo (Trainer), Rainer Wolf (Filialdirektor BBBank Durlach) und Andreas Reichel (Vorstand SpVgg Durlach-Aue). Foto: R.Rittershofer/PR

Schon in der letzten Spielzeit war ein erster Kontakt mit der BBBank Filiale in Durlach geknüpft worden, um die Jugendabteilung der Spielvereinigung Durlach-Aue mit neuem Trainingsmaterial ausstatten zu können.

Am vergangenen Freitag, 7. August 2015, besuchte dann Filialdirektor Rainer Wolf das Oberwaldstadion, um sich vor Ort ein Bild von der erfolgreichen Jugendarbeit der Spielvereinigung Durlach-Aue zu machen. Dabei hatte er auch einen Scheck über 1.500 Euro, wodurch für die A-Jugend (Landesliga Mittelbaden) neue Trainingsbälle finanziert werden konnten.

SpVgg-Vorstand Andreas Reichel und A-Jugend-Trainer Domenico Rizzo bedankten sich herzlich für diese Unterstützung, denn dank des großzügigen Sponsorings der BBBank können jetzt auch für die anderen Jugendmannschaften Trainings-Hemdchen, Stangen und Hütchen gekauft werden, um auch in Zukunft eine optimale Ausbildung der jungen Spieler zu ermöglichen.

Weitere Informationen

SpVgg Durlach-Aue auf Durlacher.de

BBBank eG Filiale Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Medizinische Masken sind ab Montag im ÖPNV verpflichtend. Foto: cg

Medizinische Masken im ÖPNV sind ab 25. Januar verpflichtend

Fahrgäste müssen in den Bussen und Bahnen der Verkehrsunternehmen im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ab dem 25. Januar 2021 eine medizinische Maske…

mehr
Mit dem Bild-Vortrag startete die erste Ortschaftsratssitzung 2021 im Festsaal der Karlsburg. Foto: om

„Schwabe“ bekennt sich zu Durlach

Mit Spannung erwartet wurde der TOP 1 der Ortschaftsratssitzung im Januar 2021 mit dem Thema „Vorstellung Konzept ehemaliges BMD-Gelände“.

mehr
Insgesamt zwei Impftermine innerhalb 42 Tagen sind notwendig, damit die Schutzimpfung ihre volle Wirkung entfalten kann. Foto: cg

In Notfällen: Stadtamt unterstützt Seniorinnen und Senioren bei Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung

Sie ebnet den Weg aus der Pandemie: die Corona-Schutzimpfung. Nach der Impfverordnung haben unter anderem zuerst die über 80-jährigen Menschen die…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien