SPD Durlach lässt Durlacher Tafel in neuem Glanz erstrahlen

Gemeinsame Freude über den neuen Anstrich bei der „Durlacher Tafel“. Foto: pm

Gemeinsame Freude über den neuen Anstrich bei der „Durlacher Tafel“. Foto: pm

Bei einem Besuch in den Räumen der „Durlacher Tafel“ in der Schinnrainstraße informierten sich die Durlacher SPD-Ortschaftsratsfraktion sowie Vorstandsmitglieder des Ortsvereins über deren Aufgaben.

Die ehrenamtliche Durlacher Initiative ist zur Unterstützung bedürftiger Menschen auf Lebensmittel- und Geldspenden sowie auf ehrenamtliche Unterstützung angewiesen. Die Idee der Anwesenden, die Tafel zu unterstützen, hat SPD-Ortschaftsrat und Malermeister Jörg Köster sofort in die Tat umgesetzt, indem er am Folgetag kurzerhand sämtlichen Räumen sowie der Außenfassade einen neuen Anstrich verpasste.

„Ich war begeistert vom Engagement der Tafel und wollte einen Beitrag leisten“, betont Köster. „Berufsbedingt weiß ich, wie man dunkle Räumlichkeiten ins rechte Licht rückt.“ „Wir sind hocherfreut über diese spontane Aktion, denn jetzt können wir unseren Kunden die Waren in einem schöneren Ambiente präsentieren und die Arbeit macht noch mehr Spaß“, sagte Graziano Gangia, der die „Durlacher Tafel“ leitet. „Das hätten wir uns angesichts der Finanzsituation des Vereins niemals leisten können. Nun können wir unser 10-jähriges Bestehen am 23. Juni 2017 in frisch renovierten Räumen feiern.“

Weitere Informationen

Malerbetrieb Jörg Köster auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Statt Heizpilze (siehe Bild) sollen energieeffizientere Infrarotstrahler eingesetzt werden. Foto: Harald Landsrath / Pixabay

Durlacher Gastronomie: Mit Heizstrahlern durch die kalte Jahreszeit

Massive Umsatzeinbußen bei laufenden Fixkosten: Mit Sorge blicken die Karlsruher Gastronomen auf den nahenden Corona-Winter.

mehr
CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Fotos: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr