Durlacher Rotkreuzgemeinschaft sucht Fahrzeugstellplätze

Die DRK Bereitschaft Durlach sucht dringend eine neue Unterstell-Möglichkeit für ihre Fahrzeuge. Foto: pm

Die DRK Bereitschaft Durlach sucht dringend eine neue Unterstell-Möglichkeit für ihre Fahrzeuge. Foto: pm

Nachdem die bisher angemieteten Stellplätze aufgrund von Brandschutzauflagen gekündigt wurden, sucht die in Durlach ansässige Rotkreuzgliederung für die eigenen sowie die Einsatzfahrzeuge des Zivil- und Bevölkerungsschutzes zur Jahresmitte geeignete Stellplätze oder eine kleine Halle im Durlacher Vereinsgebiet oder der unmittelbaren Umgebung.

Trotz mannigfacher Vorschläge konnte bisher kein geeignetes Gelände gefunden werden und so wird die Erfüllung der Aufgaben im Bereich des Sanitätswachdienstes sowie Betreuungsdienstes bei kulturellen und sportlichen Freizeitveranstaltungen und im Zivil- und Bevölkerungsschutz für die Durlacher Rotkreuzler problematisch.

„Über die meiste Zeit bleiben die Fahrzeuge nur abgestellt und mit Sondersignal wird auch nicht ausgerückt, da ja die Veranstaltungen im Voraus bekannt sind“, betont Bereitschaftsleiter Frank Nordwig.

Klar sei aber auch, so das DRK, dass ein ehrenamtlicher Verein, der hauptsächlich von Mitgliedsbeiträgen sowie Aufwandsentschädigungen lebt, sich keine kommerzielle Halle wie ein professionelles Wirtschaftsunternehmen leisten könne.

„Aber wir wollen auch künftig in den Bereichen Sanitätswachdienst sowie Betreuungsdienst, Jugend- und Sozialarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Breitenausbildung und Zivil- und Bevölkerungsschutz für die Durlacher Bevölkerung da sein.“

Weitere Informationen

Hinweise zwecks Halle oder Gelände werden beim Vorsitzenden Bernhard Warter unter warter(at)drk-durlach.de oder 0172-7218552 gerne entgegengenommen.

DRK Ortsverein Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien