Öffentliche Präsentation des städtebaulich-landschaftsplanerischen Entwurfs „Sport- und Freizeitpark Untere Hub“

Im Gewann „Untere Hub“ soll der Sport- und Freizeitpark entstehen. Fotos: cg

Im Gewann „Untere Hub“ soll der Sport- und Freizeitpark entstehen. Fotos: cg

Das Stadtplanungsamt und das Stadtamt Durlach laden zur Präsentation des städtebaulich-landschaftsplanerischen Entwurfs „Sport- und Freizeitpark Untere Hub“ ein. Das Planungsbüro HDK DUTT & KIST wird eine erste Ideenskizze vorstellen.

Der Sport- und Freizeitpark Untere Hub“ soll als attraktiver Ort mit hoher Aufenthaltsqualität entwickelt werden. Er soll Treffpunkt und Ort für Spiel, Sport und Austausch werden und als Naherholungsgebiet neben den Vereinen allen Bevölkerungsgruppen offen stehen.

Der Ortschaftsrat Durlach und der Planungsausschuss haben im Mai 2017 der Ausschreibung eines städtebaulich-landschaftsplanerischen Entwurfs in Form eines zweistufigen Bewerbungsverfahrens zugestimmt. Als Ergebnis des Bewerbungsverfahrens wurde im Oktober 2017 das Planungsbüro HDK DUTT & KIST GmbH Landschaftsarchitekten und Stadtplaner ausgewählt, das mit der städtebaulich-landschaftsplanerischen Entwurfsplanung beauftragt ist.

In der Planungsphase von November 2017 bis März 2018 sind vier Entwurfspräsentationen vorgesehen: Die erste Zwischenpräsentation und die Schlusspräsentation sind öffentlich, um interessierte Bürger über den Stand der Planung zu informieren und Hinweise aus der Bürgerschaft für in die Konzeption des Parks aufnehmen zu können.

Bürgerinformation und Forum (Zwischenpräsentation)

28. November 2017
17.00 - 19.00 Uhr, Bürgersaal Stadtamt Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Neues Einkaufs- und Gastronomieangebot in der Pfinztalstraße. Foto: cg

Weniger Leerstand: es tut sich was in der Pfinztalstraße

Nach langem Leerstand gibt es Positives aus der Durlacher Altstadt zu vermelden. Zwei weitere, zwischen Friedrichschule und Marktplatz gelegene…

mehr

Orgelfabrik lockt mit OSCAR-Ausgezeichneten

Nach zwei Jahren Pause präsentiert die 2015 ins Leben gerufene und inzwischen sehr beliebte Durlacher Filmwoche in diesem Oktober erstmals wieder…

mehr
Gemeinsam statt einsam – so einfach kann es sein. Foto: Felix Isenböck

„Älter werden in Durlach-Aue“ – Aktionswoche informiert und verbindet

Das Quartiersprojekt Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien