Wohnungseinbruch am Mittwochabend

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein unbekannter Täter hebelte am frühen Mittwochabend (19. Oktober 2016) zwischen 17.15 und 20.15 Uhr das Fenster eines Einfamilienhauses in der Gut-Magnus-Straße auf.

Anschließend durchwühlte er sämtliche Räume und entwendete mehrere hundert Euro Bargeld. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

In diesem Jahr heißt es (auch) an Ostern: #stayathome. Foto: cg

„Es gibt keinen Grund zur Entwarnung“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht deutlich, dass es noch keinen Grund zur Entwarnung gibt. Die Lage sei unverändert ernst.

mehr
Für Bedürftige: der Gabenzaun in Durlach. Fotos: cg

Gabenzaun am Durlacher Bahnhof: Obdachlosen und Bedürftigen helfen

Für Menschen, die am Existenzminimum leben oder obdachlos sind, ist das Leben seit der Corona-Pandemie noch schwieriger geworden. Viele Einrichtungen...

mehr
Eingeschränkte Müllabfuhr. Foto: cg

Müllabfuhr: Bis 17. April nur 14-tägige Leerung der Bio- und Restmülltonnen

Wertstoff und Papier bleiben stehen / Mobile Wertstoff-Plätze / Einrichtungen ab 7. April teilweise offen

mehr