Dem Wohnungseinbruch den Kampf angesagt!

Es geht um Ihre Sicherheit!. Foto: pol

Es geht um Ihre Sicherheit!. Foto: pol

Der Wohnungseinbruch ist für Betroffene ein Schockerlebnis und ein nachhaltig wirkender Eingriff in die bis dahin geschützte Privatsphäre.

Er hinterlässt aber nicht nur bei den Betroffenen Spuren, sondern kann das Sicherheitsgefühl eines ganzen Wohngebietes beeinträchtigen. Dieser Problematik ist sich die Polizei des Präsidiums Karlsruhe bewusst, weshalb sie sich intensiv der Bekämpfung des Wohnungseinbruchs verschrieben hat.

Sicher Wohnen – Einbruchschutz

Auch die Bürgerinnen und Bürger können einiges für ihre Sicherheit tun. Einbruchsdiebstahl ist kein unabwendbares Ereignis, denn effektive Sicherungstechnik kann Einbrüchen vorbeugen. Und Untersuchungen bestätigen: Sinnvoll aufeinander abgestimmte Sicherungseinrichtungen führen dazu, dass ein Drittel der Einbrüche im Versuchsstadium scheitern.

Lassen Sie sich deshalb sorgfältig und individuell von den Experten der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle beraten. Die Polizeibeamten kommen zu Ihnen nach Hause, kostenlos und unverbindlich. Auch können Sie diese mit Ihren Bauplänen besuchen. Nach dem Motto „Sicherheit von Anfang an“ soll schon in der Planungsphase für ein sicheres Zuhause geholfen werden.

Beratungsstelle in Karlsruhe: Beiertheimer Allee 16, 76137 Karlsruhe (0721 / 9395045)

Tag des Einbruchschutzes

Nicht vergessen! Am 30. Oktober 2016 findet der 5. „Tag des Einbruchschutzes“ statt. Die durch die Zeitumstellung gewonnene zusätzliche Stunde sollen die Bürger nutzen, um sich über sinnvollen Einbruchschutz zu informieren und die Sicherheitsempfehlungen der Polizei im Alltag umzusetzen. Die Polizeibeamten der Beratungsstelle Karlsruhe finden Sie an diesem Tag auf der Verbrauchermesse „Offerta“, Halle 2, Stand i 81.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Evangelischen Stadtkirchen-Gemeinde Durlach bietet ab Mitte Dezember 2022…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien