Versuchter Einbruch in Wohnung

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Unbekannte haben am Mittwoch, 18. Januar 2017, in Durlach versucht, in eine Wohnung zu einzubrechen. Sie scheiterten jedoch an der Eingangstür.

Die Einbrecher verschafften sich zwischen 13.00 und 18.00 Uhr zunächst erfolgreich Zugang zu dem in der Ostmarkstraße gelegenen Mehrfamilienhaus. Anschließend wollten die Täter eine Wohnungstür gewaltsam öffnen, ihre Einwirkungen auf den Schließmechanismus blieben jedoch erfolglos. Nach mehreren Versuchen ließen sie letztlich von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Einzelfahrscheine werden für Karlsruhe ab 1. August teurer: Erwachsene müssen dann 2,80 Euro (bisher 2,60 Euro) bezahlen, der Preis für Kindertickets erhöht sich auf 1,60 Euro (bisher 1,50 Euro). Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund: Ticketpreise werden im Durchschnitt 3,78 Prozent teurer

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt seine Tarife an: Zum 1. August werden die Ticketpreise um durchschnittlich 3,78 Prozent angehoben. Einen…

mehr
Leserbrief zum Thema „Kletterparks in Pandemiezeit“: Manche öffnen, andere dürfen nicht. Foto: pm

Leserbrief zum Thema „Kletterparks in Pandemiezeit“: Manche öffnen, andere dürfen nicht

Durlacher.de-Partner Jochen Brischke vom Waldseilpark Karlsruhe reicht Klage beim Verwaltungsgericht Karlsruhe ein.

mehr
Bahnof Durlach. Foto: cg

Bahnhof Durlach: Streit eskaliert – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Ein zunächst verbaler Streit war am Donnerstagabend (6. Mai 2021) der Beginn einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Männer am Bahnhof Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien