Durlacher Altstadtfest 2020 abgesagt

Durlacher Altstadtfest. Foto: cg

Durlacher Altstadtfest. Foto: cg

Die 44. Ausgabe der Traditionsveranstaltung muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

Dies wurde in einem Telefonat mit dem Veranstalter (Arbeitsgemeinschaft Durlacher Altstadtfest) am 16. April 2020 bestätigt. Es folgt noch eine offizielles Statement, welches laut Presse- und Informationsamt (PIA) derzeit noch vom Rathaus in Karlsruhe freigegeben werden muss.

Ergänzung (17. April 2020)

Veranstalter wollen bald Termin für nächstjährige Auflage festlegen

Die Entscheidung der Bundesregierung, im Kampf zur Eindämmung des Corona-Virus Großveranstaltungen bis Ende August zu untersagen, betrifft auch das Durlacher Altstadtfest. Die 44. Auflage, die am 10. und 11. Juli 2020 über die Bühne gehen sollte, findet nicht statt. Wie die Veranstalter von der Arbeitsgemeinschaft Durlacher Altstadtfest mitteilen, trifft dies die teilnehmenden Vereine hart. Für viele von ihnen ist das Altstadtfest seit Jahren eine feste Einnahmequelle für ihre Kasse und bietet außerdem die Möglichkeit, Werbung für den jeweiligen Verein zu betreiben.

Umso wichtiger ist es für die ARGE Altstadtfest, optimistisch auf das kommende Jahr zu blicken. Die Terminfindung für 2021 ist bereits in vollem Gange. Wegen der geplanten Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft ins nächste Jahr, werden die Verantwortlichen mit den Vereinen besprechen, ob das Durlacher Altstadtfest am ersten oder zweiten Juliwochenende stattfinden soll. Die Entscheidung darüber wird die ARGE Altstadtfest zeitnah bekannt geben.

Weitere Informationen

Durlacher Altstadtfest auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die Gewerkschaft ver.di hat Warnstreiks angekündigt. Foto: Sarah Fricke/KVV

ver.di-Warnstreik: Einschränkungen beim VBK-Busverkehr am Mittwoch und Donnerstag

Die Gewerkschaft ver.di hat für Mittwoch, 27., und Donnerstag, 28. Oktober 2021, zu weiteren Warnstreiks im privaten Omnibusgewerbe aufgerufen.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugen gesucht: 59-Jähriger in Wohnung beraubt und schwer verletzt

Zwei bislang Unbekannte haben am Montag (25. Oktober 2021) einen 59-Jährigen in dessen Wohnung in der Badener Straße beraubt und schwer verletzt.

mehr
Hörerinnen und Hörer sind am 29. Oktober vor der Durlacher Karlsburg beim „Hitparaden-Quiz“ gefragt. Foto: cg

Countdown für die „Hitparade 2021“ – Lieblingssongs in Durlach erleben

Am Montag, 25. Oktober 2021, startet die „Baden-Württemberg Hitparade 2021“: Rund um die Uhr sind eine Woche lang die rund 1.000 beliebtesten Songs zu…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien