Erwartungen übertroffen: über 100.000 Besucher beim 44. Durlacher Altstadtfest

Erfolgreiches Festwochenende für Durlach. Foto: cg

Erfolgreiches Festwochenende für Durlach. Foto: cg

Das 44. Durlacher Altstadtfest hat nach seiner zweijährigen pandemiebedingten Pause ein überaus erfolgreiches Comeback feiern dürfen. Nach Polizeiangaben lockte die Traditionsveranstaltung am Freitagabend und am Samstag rund 110.000 Menschen in die Markgrafenstadt.

30 Vereine verwandelten die Durlacher Innenstadt bei idealem Wetter für zwei Tage in ein Festivalgelände, das von den Besuchern erstmals wieder ohne Auflagen begeistert angenommen wurde. Neben den vielseitigen Speise- und Getränkeangeboten waren insbesondere die neun Bühnen mit Livemusik Publikumsmagnete. Am Samstagnachmittag lockten Nachwuchskünstler mit einem Open-Stage-Programm sowie ein abwechslungsreiches Angebot für Kinder viele Familien und junge Menschen zum Durlacher Altstadtfest.

So wurden die Erwartungen bei allen Vereinen übertroffen. Nach dem ersten Veranstaltungstag stand für die Verantwortlichen die Organisation von Nachbestellungen im Aufgabenmittelpunkt.

Durlachs Ortsvorsteherin Alexandra Ries zeigte sich insbesondere von der harmonischen und friedlichen Stimmung sowie dem großen Besucherinteresse an beiden Tagen begeistert. Lediglich vereinzelte Vorkommnisse machten ein Einschreiten der polizeilichen Einsatzkräfte notwendig.

Für die Organisatoren der Arbeitsgemeinschaft Durlacher Altstadtfest ist nach dem Fest gleich schon wieder vor dem Fest: die Besucherinnen und Besucher dürfen sich bereits den 7. und 8. Juli 2023 fest im Kalender vormerken. Dann steigt die 45. Auflage des beliebtesten Straßenfestes in der Region.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Berufsfeuerwehr Karlsruhe. Foto: cg

Vermutlich Waldbrände im Hardtwald absichtlich gelegt – Polizei sucht dringend Zeugen

Ein Unbekannter ist wohl für drei Waldbrände zwischen Mittwoch (3. August) und Dienstag (9. August 2022) im Hardtwald nördlich von Karlsruhe…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien