Neue inklusive Handballrunde startete mit Turnier in der Weiherhofhalle

Tolle Spiele begeisterten zum Auftakt. Fotos: cg

Tolle Spiele begeisterten zum Auftakt. Fotos: cg

Der Auftakt passte, verlief genau nach Maß. Der Vorsitzende der Turnerschaft Durlach und Vizepräsident von Special Olympics Baden-Württemberg (SOBW) hatte den Zuschauern nicht zu viel versprochen, als er ihnen vor dem Anpfiff der ersten Partie „tolle Leistungen und Begeisterung pur“ versprach.

Die Spielerinnen und Spieler, die am vergangenen Sonntag beim Turnier in der Weiherhofhalle auf Torejagd gingen, zeigten wahrlich, dass sie mit dem Handball umgehen können. Die Teams der Wiesel der TSG Wiesloch, der Feuervögel des BSV Sinzheim und der Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach, die sich allesamt aus Athletinnen und Athleten mit Handicap zusammensetzten, präsentierten den Fans mitreißende Spielzüge und Torwürfe. Tagessieger waren die gastgebenden Durlach Turnados, die ihre beiden Begegnungen  gewannen. Mit 11:5 Toren gegen die Feuervögel, und gegen die Wiesel hieß es 12:9. Die Partie Feuervögel gegen Wiesel endete mit einem 11:11-Unentschieden.

Erste inklusive Hallenrunde in Baden

Mit dem Turnier startete die neu ins Leben gerufene inklusive Hallenrunde des badischen Handballs in den Wettbewerb. Teilnehmer der von Hubert Berger, dem langjährigen Verantwortlichen im Handballkreis Karlsruhe und neuem Handball-Koordinator von SOBW initiierten Runde sind die Wiesel der TSG Wiesloch (Handballkreis Heidelberg), die Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach (Kreis Karlsruhe), die Feuervögel des BSV Sinzheim (Kreis Rastatt) und die Bruchsaler Habichte (Kreis Bruchsal).

Nach dem Turnier bei der Turnerschaft Durlach stehen die nächsten Partien am 3. November um 14.30 Uhr in der Sinzheimer Fremersberghalle mit der Begegnung der Feuervögel gegen die Habichte und am 4. November um 14 Uhr in der Stadionhalle Wiesloch mit dem Aufeinandertreffen der Wiesel und der Durlach Turnados auf dem Programm. Am 24. November heißt es um 15 Uhr in Untergrombach Habichte gegen Turnados und am 25. November um 13.30 Uhr in Sinzheim Feuervögel gegen Wiesel. Alle Partien des von SOBW und Handballverband getragenen Wettbewerbs sind eingebettet in Heimspieltage der jeweiligen Trägervereine und gehen nach Regeln von SO über die Bühne, die Leitung haben Schiedsrichter des jeweiligen Handballkreises.

Weitere Informationen

Auftaktturnier in der Weiherhofhalle (28. Oktober 2018) | zur Galerie

Turnerschaft Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien