OB gratuliert zum „Trainer des Jahres 2018“

Sebastian Tröndle beim Auftakt zur inklusiven Hallenrunde. (Oktober 2018). Foto: cg

Sebastian Tröndle beim Auftakt zur inklusiven Hallenrunde. (Oktober 2018). Foto: cg

Inklusiver Handballcoach Sebastian Tröndle erhielt landesweiten Preis.

Sebastian Tröndle, der Coach der inklusiven Handballgruppe Durlach Turnados der Turnerschaft Durlach (TSD) wurde vor Kurzem vom Landessportverband zum „Trainer des Jahres 2018“ gewählt und erhielt in Würdigung seines Engagements einen Sonderpreis der BARMER (s. Artikel zum Thema). Dazu gratulierte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup ihm und seinem Verein jetzt „sehr herzlich“.

In seinem Schreiben an den TSD-Vorsitzenden Mathias Tröndle betont der OB, er freue sich darüber, „dass die Turnerschaft Durlach erneut überaus positiv von sich reden macht und mit ihrer Arbeit die Anerkennung des Landessportverbands fand“. Sebastian Tröndle lebe als Leiter der Durlach Turnados „Inklusion auf beispielhafte Weise vor“. Anstatt eines Handicaps sehe Sebastian Tröndle, so der OB, „die Fähigkeiten eines jeden Einzelnen und rückt diese in den Mittelpunkt seines Trainings“.

Es sei „schön, mit Ihrem Verein einen Aktivposten im inklusiven Sport in der Fächerstadt zu wissen“, wünscht Mentrup abschließend in seinem Brief an den Vorsitzenden „der Turnerschaft Durlach alles Gute und weiterhin viel Erfolg“.

Weitere Informationen

Turnerschaft Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Adventstimmung in Durlach (Symbolbild). Foto: cg

AGAPE-Gemeinde gestaltet Weihnachtsfenster – Aktion soll Weihnachten neu beleuchten

Die AGAPE-Gemeinde in Durlach lädt ein, durch gestaltete Fenster am Gemeindezentrum die Weihnachtsgeschichte neu zu entdecken.

mehr
Spätestens am Mittwoch, 2. Dezember 2020, sollte der rote Wahlbrief  in einen Briefkasten der Deutschen Post (Inland) eingeworfen werden. Foto: om

OB-Wahl in Karlsruhe: Stadt erwartet Briefwahlanteil von bis zu 70 Prozent

Von der Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen für die OB-Wahl am 6. Dezember 2020 zu beantragen, haben aktuell bereits etwa 65.000 Wahlberechtigte…

mehr
Haltestelle „Hubstraße“: Hier wurde der E-Scooter auf die Gleise gestellt. Foto (Archiv): cg

Unbekannter stellt E-Scooter auf Gleise – Zeugen gesucht!

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr kam es in der Nacht zum Donnerstag (26. November 2020), als ein bislang Unbekannter einen E-Scooter…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien