Wohnungseinbruch in Durlacher Mehrfamilienhaus

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ohr-, Finger- und Halsschmuck sowie eine Kompaktkamera der Marke Panasonic im Wert von mehreren hundert Euro hat ein Einbrecher am Wochenende (23. und 24. April 2016) in einer Erdgeschosswohnung in der Pfaffstraße erbeutet.

Der Unbekannte war vom rückwärtig gelegenen Gartenzugang her auf den Balkon der in einem Mehrfamilienaus gelegenen Wohnung gelangt und hatte dort mit Brachialgewalt die Tür aufgehebelt. Nachdem er anschließend sämtliche Zimmer durchsucht hatte, verschwand er schließlich auf demselben Weg, auf dem er gekommen war.

Hinweise auf den Täter, der einen vierstelligen Sachschaden hinterließ, nimmt das Polizeirevier Durlach unter Telefon 49070 entgegen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr
Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien