Wohnungseinbruch in Durlacher Mehrfamilienhaus

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ohr-, Finger- und Halsschmuck sowie eine Kompaktkamera der Marke Panasonic im Wert von mehreren hundert Euro hat ein Einbrecher am Wochenende (23. und 24. April 2016) in einer Erdgeschosswohnung in der Pfaffstraße erbeutet.

Der Unbekannte war vom rückwärtig gelegenen Gartenzugang her auf den Balkon der in einem Mehrfamilienaus gelegenen Wohnung gelangt und hatte dort mit Brachialgewalt die Tür aufgehebelt. Nachdem er anschließend sämtliche Zimmer durchsucht hatte, verschwand er schließlich auf demselben Weg, auf dem er gekommen war.

Hinweise auf den Täter, der einen vierstelligen Sachschaden hinterließ, nimmt das Polizeirevier Durlach unter Telefon 49070 entgegen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Bahn in der Durlacher Pfinztalstraße. Foto: cg

Tram- und Stadtbahnverkehr in Karlsruhe komplett eingestellt!

Aufgrund eines möglicherweise durch die sommerliche Hitze bedingten Schadens an mehreren Schienenstrecken muss bis auf weiteres der komplette…

mehr
Die SCHLOSSLICHTSPIELE 2021 finden wieder vor dem Karlsruher Schloss statt. Foto: cg

SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe kehren ab 18. August ans Karlsruher Schloss zurück

Nach ihrem Aufbruch in den virtuellen Raum mit der digitalen Edition 2020 kehren die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe 2021 wieder auf die barocke Fassade…

mehr
In Durlach können Impfausweise diese Woche beglaubigt werden. Foto: cg

Sonderaktion in Durlach: Beglaubigung von Impfausweisen

Der Startschuss für den digitalen Impfnachweis für vollständig gegen das Corona-Virus geimpfte Bürgerinnen und Bürger ist gefallen.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien