Einbrecher unterwegs

Polizeibericht Durlach

Einbrecher sind am Mittwoch (10. Februar 2016) zwischen 16 Uhr und 21.30 Uhr Im Blumenwinkel in zwei Häuser eingedrungen und haben vermutlich Bargeld erbeutet.

Gegen 19.45 Uhr hörte ein Anwohner Geräusche und begab sich außer Haus. Dabei begegneten ihm zwei unbekannte Männer im Alter von rund 25 Jahren und 35 Jahren, die dunkel gekleidet waren. Ob es sich dabei um die Täter handelte ist unklar. Gleichfalls am Mittwoch gegen 17 Uhr entdeckte der Inhaber eines Lokals in der Straße Unten am Grötzinger Weg zwei Männer im Treppenhaus seines Anwesens, die bei seinem Anblick die Flucht ergriffen. Sie hatten zuvor ein Fenster aufgehebelt und gelangten so in die Räume. Im Innern öffneten sie mit Gewalt weitere Türen, entwendeten aber nichts.

Vermutlich verhinderte das Erscheinen des Wirtes, dass die Einbrecher Beute machen konnten.

Weitere Informationen

Polizei auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien