KSV Durlach: Pflichtsieg beim AC Weinheim

KSV Durlach: Pflichtsieg beim AC Weinheim. Foto: pm

Foto: pm

In einem bis zum Schluss spannenden Gewichtheber-Wettkampf schaffte der diesmal ersatzgeschwächte KSV Durlach einen Pflichtsieg beim AC Weinheim.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Schweizer gewann mit 639,6:580,0 Kilopunkten. Es war der erste Saisonsieg für die Durlacher. Der KSV Durlach musste auf Robert Oswald sowie die Geschwister Sabine und Martin Kusterer verzichten. Sie wurden von Elena Dontcheva (57,0 Pkt.) und Aaron Immesberger (88,4 Pkt.), die beide ihr Debüt in der ersten Mannschaft feierten, ersetzt.

Basis für den Pflichtsieg waren wieder einmal herausragende Einzelleistungen. Kevin Schweizer (145,2 Pkt.) und Stefan Matsarov (140,0 Pkt.) hießen in Weinheim die Erfolgsgaranten auf Seiten der Durlacher. Stabile Leistungen lieferten auch die Stammheber Tino Platzer (112 Pkt.) und Marlon Steinhöfel (97 Pkt.). Bester Heber beim Gastgeber Weinheim war Ion Jubirca, der mit einer Leistung von 148 Pkt. überzeugte.

Der nächste Bundesliga Heim-Wettkampf wird am 10. Januar 2015 in der Fritz-Meier-Halle in Durlach um 19.00 Uhr stattfinden. Trainer Thomas Schweizer will dann gegen den TB Roding wieder die stärkste Mannschaft aufbieten.

Weitere Informationen

1. KSV Durlach auf Durlacher.de

Die nächsten Heimtermine

  • 10. Januar 2015 gegen TB03 Roding
  • 7. März 2015 gegen AC Germania St. Ilgen
  • 18. April 2015 | Playoffs

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Radfahrerin nach Verkehrsunfall am Herdweg verstorben – Polizei sucht dringend Zeugen

Die bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorroller auf dem Karlsruher Herdweg beteiligte 82-jährige Radfahrerin ist am Samstag (24. September 2022)…

mehr
Der Turmberglauf ist ein flacher, schneller Volkslauf. Start und Ziel befindet sich in der Durlacher Altstadt. Foto: cg

Durlacher Altstadt wegen Turmberglauf für Bahnverkehr gesperrt

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause feiert der Turmberglauf 2022 sein Comeback: Auf dem Durlacher Marktplatz fällt am Samstag, 1. Oktober, um 16 Uhr der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien