Durlacher Weinwanderung 2023 – mit Genuss die Markgrafenstadt entdecken

Staatsweingut Karlsruhe-Durlach: Station am Fuße des Weinbergs

Darf bei einer Durlacher Weinwanderung nicht fehlen: das Staatsweingut Karlsruhe-Durlach am Fuße des Turmbergs. Foto: cg

Die Durlacher Weinwanderung – auch als Badische Weinwanderung bekannt – findet 2023 wieder statt. Von der Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben und mit freundlicher Unterstützung des Durlacher Stadtamts organisiert, dürfen sich Weinfreunde bereits auf die fünfte Ausgabe am Samstag, 10. Juni 2023, freuen.

„Das Motto war und ist mit Genuss und Freude Durlachs Gastronomie und die Schönheit kennenlernen und sich dabei etwas bewegen. Jede Station wird wie immer ein toller Gastgeber sein und präsentiert leckere Weine und andere Leckereien“, macht Organisator Daniel Jeftic Lust auf die Veranstaltung.

Die Wanderung kann wieder zwischen 11.00 und 13.00 Uhr im Hotel Der Blaue Reiter begonnen werden, wo es zudem eine Maßmode-Präsentation zu sehen gibt. Ausgestattet mit dem Durlacher Weinwander-Däschle mit Glas, einer Weinwander-Karte und Wein-Verkostungs-Bons, führt sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuerst durch Durlach und geht dann auf den Turmberg. Dabei werden etwa neun Kilometer im eigenen Tempo zurückgelegt. Wichtiger Hinweis: Die Strecke ist nicht barrierefrei. Unterwegs kann an mehreren Weinhaltestellen eine Wanderpause eingelegt werden. Dort gibt es auch kleine Happen.

Durlacher Selbst e.V. neu dabei

Neu dabei ist der Verein „Durlacher Selbst“ mit einer Genuss-Station im ehemaligen Torwächterhaus (Ochsentorstraße). „Wir unterstützen mit dem dortigen Erlös den Verein“, kündigt Jeftic an. Neben Wein und Leckereien bekommen die Wandergäste dort auch Einblicke in die Vereinsarbeit und in die dortigen Räumlichkeiten.

Abschluss auf dem Turmberg

Den Abschluss bildet die finale Station auf dem Durlacher Hausberg bei „Anders auf dem Turmberg“. Musikalisch umrahmt von der Gruppe „Heilig´s Blechle“ kann man die Weinwanderung dort ausklingen lassen. Die Cocktailbar von „The Curtain to Go“ wird ebenfalls vor Ort sein.

Die Veranstaltung erfreut sich mittlerweile überregionaler Beliebtheit. „Es sind einige Gäste aus Stuttgart, Freiburg, Baden-Baden und sogar bereits aus Hessen dabei, auch die lieben Pfälzer sind dabei“, freut sich Jeftic. Also auch beste Werbung für die Markgrafenstadt. Dabei passe Wein als Thema perfekt, denn Durlach kann mit dem Turmberg auf eine lange Weinbautradition zurückblicken.

Weitere Informationen

Vorverkauf

Der Verkauf der Weinwander-Tickets hat bereits über die Plattform „durlach-gratuliert“ begonnen (siehe Links).

Die Stationen

Badische Weinwanderung

Galerie

10.06.2023 | 5. Durlacher Weinwanderung

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Badischer Humor und ein Gläschen Rotwein, wie 2012 beim Weihnachtsmarkt im Rathaus. Foto: cg

Das letzte Gläschen Rotwein ist getrunken – Ein Nachruf

Mit tiefem Bedauern und großer Trauer verabschiedet sich der „Bund Freiheit statt Baden-Württemberg“ von Harald Hurst, der im Jahr 1994 die bedeutende…

mehr

Manege frei für Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni

Am Samstag, 29. Juni, um 15 Uhr und am Sonntag, 30. Juni 2024, um 14 Uhr ist es endlich wieder soweit und die große Sommeraufführung des Kinder- und…

mehr
„Älter werden in Durlach-Aue“ 2024. Grafik: pm/cg

3. Aktionswoche „Älter werden in Durlach-Aue“ vom 24. bis 28. Juni 2024

Das Quartier Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus Durlach-Aue zur 3.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien