Neuer Herd für die Durlacher Tafel

Dank Firma Mescher gab es für die Durlacher Tafel einen neuen Elektroherd. Foto: pm

Dank Firma Mescher gab es für die Durlacher Tafel einen neuen Elektroherd. Foto: pm

Groß war die Freude, als am 5. November 2020 die Tafelleiterin Lisa Gödek eine Sachspende der Firma Mescher aus Durlach entgegennehmen konnte.

Die Firma Mescher lieferte und montierte einen kompletten Elektroherd für die Küche der Durlacher Tafel. Gerade in der aktuellen Pandemiezeit ist die Tafel sehr stark auf Sach- und Geldspenden ihrer Unterstützer angewiesen.

Die Tafel finanziert sich aus Einnahmen ihrer Kunden und Geldspenden. Die Kunden zahlen pro Erwachsenen und Einkauf pauschal 3 Euro. Die dann noch fehlenden Einnahmen müssen aus Spenden von Privatpersonen und Firmen abgedeckt werden. Hier ergibt sich jährlich ein Bedarf im mittleren 5-stelligen Bereich.

Weitere Informationen

Spenden

Das Tafel-Team ist dankbar für jede große und kleine finanzielle Unterstützung. Spenden ist per Überweisung auf das Konto der Durlacher Tafel oder per Paypal (siehe Links) möglich.

Name: Alive Church e.V.
IBAN: DE76 6605 0101 0108 0482 65
BIC: KARSDE66 (Sparkasse Karlsruhe Ettlingen)

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Adventstimmung in Durlach (Symbolbild). Foto: cg

AGAPE-Gemeinde gestaltet Weihnachtsfenster – Aktion soll Weihnachten neu beleuchten

Die AGAPE-Gemeinde in Durlach lädt ein, durch gestaltete Fenster am Gemeindezentrum die Weihnachtsgeschichte neu zu entdecken.

mehr
Spätestens am Mittwoch, 2. Dezember 2020, sollte der rote Wahlbrief  in einen Briefkasten der Deutschen Post (Inland) eingeworfen werden. Foto: om

OB-Wahl in Karlsruhe: Stadt erwartet Briefwahlanteil von bis zu 70 Prozent

Von der Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen für die OB-Wahl am 6. Dezember 2020 zu beantragen, haben aktuell bereits etwa 65.000 Wahlberechtigte…

mehr
Haltestelle „Hubstraße“: Hier wurde der E-Scooter auf die Gleise gestellt. Foto (Archiv): cg

Unbekannter stellt E-Scooter auf Gleise – Zeugen gesucht!

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr kam es in der Nacht zum Donnerstag (26. November 2020), als ein bislang Unbekannter einen E-Scooter…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien