ITC spendet Einweg-Masken an Durlacher Tafel

Lisa Goedek konnte von Gerhard Kessler Einweg-Masken für die Durlacher Tafel entgegennehmen. Foto: pm

Lisa Goedek konnte von Gerhard Kessler Einweg-Masken für die Durlacher Tafel entgegennehmen. Foto: pm

Der Durlacher Unternehmer Gerhard Kessler hat diese Woche Lisa Goedek, die Leiterin der Durlacher Tafel, überrascht und 500 Einwegmasken für die Ausgabe an bedürftige Menschen, sowie FFP-2-Masken für das Personal gespendet.

„Dies sind nun keine Reichtümer“, so Kessler, „ aber durch eine verspätete Lieferung der Masken blockieren mir diese das Lager, da ich das Portfolio umgeschichtet habe und Platz für neue Projekte benötige. Ebenso kann ich damit einen, wenn auch kleinen Beitrag leisten, die Arbeit der Tafel zu unterstützen“.

Sobald die Bestände, welche er aktuell zu Einkaufspreisen anbietet, aufgebraucht sind, wird Kessler sich auf den Vertrieb von Baumwoll-Mehrwegmasken und Edelstahl-Desinfektionsspendern, beides „made-in-bawü“, konzentrieren. Schließlich bleiben die eingeführten und gelebten Hygienemaßnahmen auch weiterhin ein wichtiger Baustein, sich vor Infektionen zu schützen. Für die aktuellen Projekte arbeite ITC ausschließlich mit Herstellern aus der Region zusammen und baue zudem einen internationalen Vertrieb auf.

Weitere Informationen

ITC Gerhard W. Kessler

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien