Erhebliche Staubildung auf A 5 nach internistischem Notfall

Autobahn A5 (Archiv). Foto: cg

Autobahn A5 (Archiv). Foto: cg

Zu einer erheblichen Staubildung im Berufsverkehr kam es am Donnerstagmorgen (18. Juni 2020) auf der Bundesautobahn 5, Höhe Dreieck Karlsruhe in der Überleitung zur A 8.

Aufgrund einer medizinischen Notlage musste ein Lkw-Fahrer seinen Lastzug gegen 8.00 Uhr anhalten. Durch eine momentane einspurige Verkehrsführung war die Richtungsfahrbahn nach Stuttgart voll gesperrt. Aufgrund der erheblichen Staulage wurde ein Notarzt zur Einsatzstelle geflogen, weshalb es kurzzeitig zu einer Vollsperrung der A 8 kam. Nach erster Versorgung des Mannes durch den Notarzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die Sperrung der Fahrbahn in Richtung Stuttgart konnte gegen 8.50 Uhr aufgehoben werden.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Statt Heizpilze (siehe Bild) sollen energieeffizientere Infrarotstrahler eingesetzt werden. Foto: Harald Landsrath / Pixabay

Durlacher Gastronomie: Mit Heizstrahlern durch die kalte Jahreszeit

Massive Umsatzeinbußen bei laufenden Fixkosten: Mit Sorge blicken die Karlsruher Gastronomen auf den nahenden Corona-Winter.

mehr
CIK-Geschäftsführer Frank Theurer (l.) hörte gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Mitte) und Björn Weiße (r.), Leiter des Ordnungs- und Bürgeramtes, genau zu. Foto: Brenner/CIK

„Hier geht es um die nackte Existenz“

Lagediskussion der City Initiative Karlsruhe (CIK) mit Bar- und Nachtclubbetreibern / Mentrup: Keine Pauschalverbote mehr

mehr
Reisenrad und Schokofrüchte: Die Schausteller versprechen Spiel, Spaß und kulinarische Vielfalt auf dem Karlsruher Messplatz. Fotos: cg

Herbstfest auf dem Messplatz: Schausteller mit vielen Angeboten

Auch auf die Herbstmess’ musste dieses Jahr in Karlsruhe verzichtet werden, doch zumindest etwas Ersatz in Sachen Rummel, Kirmes & Mess’ gibt’s.

mehr