Jugendliche beim Alkohol- und Zigarettenkauf

Stadt Karlsruhe

Testkäufer bekamen in drei von neun Geschäften verbotene Waren.

Mehrere Jugendliche waren kürzlich bei einer weiteren Testkauf-Aktion mit Beschäftigten des städtischen Ordnungs- und Bürgeramts in Karlsruhe unterwegs. In insgesamt neun Verkaufsstellen in der Nordweststadt, in Knielingen, Hagsfeld, Grötzingen und Durlach versuchten die jugendlichen Testkäufer, an alkoholische Getränke und Zigaretten zu kommen.

„Dabei erhielten die Jugendlichen in drei Fällen die gewünschten, aber für sie verbotenen Waren“, teilt Dr. Björn Weiße, der Leiter des Karlsruher Ordnungs- und Bürgeramtes, mit. Positiv bewertet das Ordnungs- und Bürgeramt, dass bei dieser Tour die Mehrzahl der Kaufversuche scheiterte. In unregelmäßigen Abständen sollen weitere Testkäufe durchgeführt werden.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Südtangente: Wer hatte Grün? Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (23. Februar 2024) auf der Südtangente bei Durlach sucht die Polizei Zeugen.

 

mehr
Tanzen bis der Leibarzt kommt: Tanzworkshop mit Helene Seifert im Pfinzgaumuseum. Foto: cg

Workshop zu barocken Tanzschritten

Prachtvolle und rauschende Feste fanden einst in der Durlacher Karlsburg statt, die von 1561 bis 1718 die Residenz der Markgrafen von Baden-Durlach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien