. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

CDU-Durlach und die „Brötchentaste“

Pressemitteilung der CDU Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat vom 22. Februar 2013 zum geplanten Haushaltsantrag der Grünen zur Abschaffung der Brötchentaste

Die CDU Durlach wehrt ich vehement gegen den wiederholten Versuch der Grünen, die erfolgreiche Brötchentaste in Durlach und Mühlburg per Haushaltsantrag abzuschaffen.

Schon im Jahre 2010 gab es Versuche, die Brötchentaste – sie erlaubt 30 Minuten kostenloses Parken - zu kippen. Dank mehrerer Unterschriftenaktionen der CDU Durlach sowie der Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben e.V. mit mehreren tausend Unterschriften konnte dieses serviceorientierte Angebot erhalten werden. Letztlich hat der Gemeinderat für die Beibehaltung zugestimmt.

Mit gutem Recht, denn die Brötchentaste ist ein Erfolgsmodell, von dem nicht nur der Handel, sondern auch die Kunden in höchstem Maße profitieren. Die Abschaffung der Brötchentaste wäre deshalb ein großer wirtschaftlicher Verlust für den Einzelhandel und führt zu einem weiteren Sterben von Geschäften in der Durlacher Innenstadt und somit zum Discount, denn fließt die Kaufkraft in die großen Ketten, stirbt der Einzelhandel.

Der von den Grünen so oft propagierte Bürgerwillen wird in Sachen Brötchentaste mit Füßen getreten. Bürgerbeteiligung ja, aber nur wenn das Ergebnis einem passt. Da interessieren auch nicht mehrere tausend Unterschriften zum Erhalt der Brötchentaste.

„Ein seltsames Demokratieverständnis“, so der CDU Fraktionsvorsitzende Michael Griener. Sollten die Grünen weiterhin an Ihrem Vorhaben festhalten, so wird auch die CDU Durlach weitere Aktionen zum Erhalt der Brötchentaste durchführen.

„Wir werden für den Erhalt der Brötchentaste kämpfen.“

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (mit Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

von cdu veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Zeugen gesucht! Kupferdiebe richten 100.000 Euro Sachschaden in Durlacher Rohbau an

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (14. Februar 2020) den Bauzaun eines Rohbaus in der Durlacher Pfinzstraße überwunden und...

„heiter bis rauschend“ mit Paaren, Pärchen und Paarungen

Werke u. a. von Bach, Joplin und Ogden am 22. Februar 2020 um 20 Uhr in der Stadtkirche Durlach – Eintritt frei.

Fraktionen von DIE LINKE und GRÜNE wollen öffentlichen Parkraum budgetieren

Die Karlsruher Gemeinderatsfraktionen von DIE LINKE und GRÜNE beantragen im kommenden Gemeinderat die Budgetierung des öffentlichen Parkraums nach...

Damwildgehege im Bergwald mutwillig zerstört

Forstamt: Freilaufende Tiere nicht beunruhigen / Hunde an die Leine nehmen.

Bereits 40 „Amoretten“ lassen Durlacher Geschichte in der Altstadt aufleben

Vor 4 Jahren hatte die im vergangenen Jahr verstorbene Gerda Schneider-Sato begonnen, Schilder für die Durlacher Altstadthäuser im Einvernehmen mit...

Falsche Polizeibeamte am Telefon – aktuell zahlreiche Betrugsversuche in Durlach

Mindestens 20 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Montag (10. Februar 2020) beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach angezeigt worden.

Bahnhof Durlach: Zeugenaufruf nach Körperverletzung in Straßenbahn und Unterführung

Am Samstag (8. Februar 2020) kam es zwischen 14.15 und etwa 15.00 Uhr in der Straßenbahnlinie S51 von Pforzheim nach Karlsruhe bzw. im Bahnhof Durlach...

Text trifft Ton zu Wandel und Wirren

Nach dem große Erfolg seines Programms „Heimat und Fremde“ präsentiert das Trio „Text trifft Ton“ im Salon der Durlacher Orgelfabrik erstmals seine...

Dachse zu Besuch in Grötzingen

Besonders in der Nacht und bei Dämmerung lässt sich in den Hohlwegen rund um Grötzingen mit etwas Glück der „Grimbart“ antreffen.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de