CDU Durlach freut sich über den Erhalt der „Brötchentaste“

CDU Durlach freut sich über den Erhalt der „Brötchentaste“. Foto: om

Halbe Stunde kostenloses Parken auch weiterhin mit der „Brötchentaste“ in Durlach und Mühlburg. Foto: om

Stand sie zunächst auf der Streichliste im ersten Einsparpaket zum nächsten Doppelhaushalt der Stadt Karlsruhe, beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung am 26. April 2016 mit knapper Mehrheit, die Brötchentaste für die beiden B-Zentren Durlach und Mühlburg zu erhalten.

„Wir erachten den Erhalt der Brötchentaste nach wie vor für ein wichtiges Signal, nicht zuletzt auch an die Einzelhändler in Durlach, den Standort Durlach weiterhin als sogenanntes B-Zentrum attraktiv zu halten.

Dass die Fraktionen aus Grünen und SPD für die Abschaffung der Brötchentaste votiert haben und beide Parteien gerade in Durlach ihre Bemühungen zur Abschaffung der Brötchentaste seit Jahren betreiben, zeigt, dass man hier nicht wirklich ernsthaft hinter dem Einzelhandel und seinen Kunden steht. Da reicht es eben nicht aus, dass man sich lediglich Sorgen um eine örtliche Nahversorgung der Bürgerinnen und Bürger im Bergwald macht. Eine zukünftige Nahversorgung durch einen Lebensmitteleinzelhandel im Bergwald ist zwar wünschens- und unterstützenswert, kann aber letztendlich nicht von der Politik und damit auch nicht vom Durlacher Ortschaftsrat entschieden werden.

Umso wichtiger ist es, vorhandene Strukturen wie das Erfolgsmodell „Brötchentaste“ in Durlach aufrecht zu erhalten. Die CDU Durlach freut sich, dass die von uns mitinitiierte Brötchentaste weiter beibehalten bleibt, und die Mehrheit der Gemeinderatsmitglieder, allen voran die der CDU, sich hier ihrer Verantwortung zur Unterstützung der B-Zentren in Durlach und Mühlburg bewusst waren und sind“, so der Vorsitzende der CDU Durlach, Michael Griener.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (mit Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Neues Einkaufs- und Gastronomieangebot in der Pfinztalstraße. Foto: cg

Weniger Leerstand: es tut sich was in der Pfinztalstraße

Nach langem Leerstand gibt es Positives aus der Durlacher Altstadt zu vermelden. Zwei weitere, zwischen Friedrichschule und Marktplatz gelegene…

mehr

Orgelfabrik lockt mit OSCAR-Ausgezeichneten

Nach zwei Jahren Pause präsentiert die 2015 ins Leben gerufene und inzwischen sehr beliebte Durlacher Filmwoche in diesem Oktober erstmals wieder…

mehr
Gemeinsam statt einsam – so einfach kann es sein. Foto: Felix Isenböck

„Älter werden in Durlach-Aue“ – Aktionswoche informiert und verbindet

Das Quartiersprojekt Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien