. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Achtung: Falsche Polizeibeamte rufen in Karlsruhe wieder an

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Eine Vielzahl an Bürgern meldeten bei verschiedenen Polizeirevieren am Freitagmorgen (31. August 2018) Anrufe von falschen Polizeibeamten. Offenbar sind die Täter aktuell verstärkt im Karlsruher Stadtgebiet aktiv.

Die Telefonbetrüger gaben sich bei den bislang kontaktierten Personen als Polizeibeamte aus. Sie meldeten sich beispielsweise mit „Polizeikommissar Jansen“ oder gaukelten vor, Kriminalbeamter zu sein.

Den Angerufenen wurde fälschlicherweise mitgeteilt, dass es in der Nachbarschaft zu einem Einbruch kam und auch sie stark gefährdet seien, ebenfalls Opfer eines Einbruches zu werden. So wurde ihnen erklärt, dass eine Liste oder ein Zettel gefunden wurde, worauf der Name der angerufenen Person vermerkt sei. Die Bürger sollten ihre Wertgegenstände in Sicherheit bringen. Hierzu boten die falschen Polizeibeamten an, diese zur sicheren Aufbewahrung abholen zu lassen.

Die Polizei bittet aufgrund der aktuell vermehrt auftretenden Anrufe um Vorsicht. Es wird dazu geraten, keine Fragen nach Adressen oder Angehörigen am Telefon zu beantworten. Am besten sollte ein solcher Anruf sofort beendet werden, indem der Hörer aufgelegt wird. Kontaktieren Sie im Anschluss den Polizeinotruf unter der 110 – gerne auch, wenn Unsicherheiten bezüglich des Telefonats auftrefen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf www.durlacher.de

von pol veröffentlicht am 03.09.2018

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Die ehemalige Paracelsus-Klinik Durlach. Foto: cg

Zukunftsmodell in ehemaligem Durlacher Krankenhaus

Die ehemalige Paracelsus-Klinik in Durlach – ältere Karlsruher kennen das Gebäude noch als...

DS-GVO und Pressearbeit sind Themen. Foto: cg

Informationen zu Datenschutz und Medienarbeit

Büro für Mitwirkung und Engagement bietet zwei Veranstaltungen an.

Baden-Marathon: Streckenverlauf in Durlach. Grafik: pm

Baden-Marathon mit bis zu 9000 Läufer/innen – Strecke verläuft auch in Durlach

Bis zu 9.000 Läuferinnen und Läufer werden zum 36. Fiducia & GAD Baden-Marathon am 23. September...

Aufgebrochener Automat. Foto: car

Automaten in Parkhaus aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag, 15. September 2018, einen Kassenautomaten sowie einen...

Rathaus Durlach mit dem Bürgerbüro. Foto: cg

Veröffentlichung und Übermittlung von Einwohnerdaten

Was darf Meldebehörde, also Ordnungs- Bürgeramt weitergeben/Widerspruchsrecht.

YabbaDabba&Du startet zum neuen Schuljahr. Foto: dlp

YabbaDabba&Du startet zum neuen Schuljahr

Schnuppertag am 21. September 2018 ab 15 Uhr im Kinder- und Jugendhaus in Durlach.

Der Durlacher Schlossplatz mit seiner Gastromeile. Fotos: cg

Kerwe-Sonntag in Durlach: Trubel wie beim Altstadtfest

Durlacher Veranstaltungsvielfalt zog sehr viele Besucher an.

Termine für 2019 an Durlacher.de melden. Foto: om

Termine für 2019 an Durlacher.de melden

Das Jahr geht kontinuierlich zu Ende und Durlacher.de sammelt wieder Termine für den „Durlacher...

Fundsachen online ersteigern. Screenshot: www.sonderauktionen.net

Online-Auktion von Fundsachen startet

Fundgegenstände ab 20. September 2018 im Netz

Auf der Zielgeraden: die Hubbrücke erstrahlt nach der Sanierung in einem Blau-Grau. Fotos: cg

Hubbrücke ab Mittwoch wieder befahrbar

Die seit Mitte April diesen Jahres laufenden Arbeiten zur Sanierung der unter Denkmalschutz...

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de