Gewinnversprechen aber nur bei Vorkasse – Vorsicht bei Betrugsmasche

Gewinnversprechen aber nur bei Vorkasse – Vorsicht bei Betrugsmasche. Foto: cg

Keine Vorkasse bei Gewinnen! Foto: cg

Eine 72-jährige Frau hat am Dienstag (16. April 2019) gut reagiert und ist Betrügern nicht auf den Leim gegangen.

Ein Unbekannter meldete sich am Nachmittag bei ihr telefonisch und gaukelte ihr vor, er sei von der Informationszentrale Berlin und wolle ihr mitteilen, dass sie bei einem Gewinnspiel mehrere Zehntausend Euro gewonnen habe. Um diesen Betrag zu erhalten, müsse sie aber zunächst für 1.000 Euro itunes-Gutscheine erwerben, die dann zwei Sicherheitsleute bei ihr abholen würden. Hierzu würde dann nochmals ein Termin vereinbart. Tatsächlich meldete sich am nächsten wieder jemand telefonisch, allerdings unter der Vorspiegelung der Anrufer sei vom Finanzamt und brauche die Codes der itunes-Gutscheine aus steuerrechtlichen Gründen. Da die Seniorin keine solchen Gutscheine erworben hatte, und der Mann trotz mehrerer Nachfragen keine detaillierten Auskünfte zum Sachverhalt gab, beendete die 72-Jährige richtigerweise das Gespräch.

Die Polizei rät

  • Seien Sie vorsichtig, wenn ihnen am Telefon ein Gewinn versprochen wird, insbesondere wenn Sie an keinem Gewinnspiel teilgenommen haben
  • Teilen Sie keine persönlichen Daten mit
  • Leisten Sie keine Vorkasse
  • Rufen Sie bei derlei dubiosen Anrufen die Polizei

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Machen das „Planetarium Durlach“ in der Orgelfabrik möglich: (v.l.) Karlheinz Raviol (Sponsoren, Marketing), die Planetaristen Gernot Meiser und Pascale Demy sowie Matthias Meier (Organisation). Fotos: cg

10 Jahre „Planetarium Durlach“ – eine galaktische Erfolgsgeschichte

Begonnen hatte alles vor 10 Jahren mit der Ausstellung „The World at Night“ des gleichnamigen internationalen Fotografennetzwerks (TWAN). Die…

mehr
Bei der 2-Waben-Zone für das Karlsruher Stadtgebiet bleibt der Ticketpreis stabil – dies gilt für 1 bis 3 Waben. Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund passt seine Tarife zum 1. August an

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt zum 1. August 2022 seine Tarife an. Maximal 2,34 Prozent müssen Fahrgäste dann mehr für ihre Fahrkarte…

mehr
(v.l.) Simone Allinger (Mitgliederverwaltung), Daniel Jeftic (Stellvertreter), Christine Weissert (Geschenkgutschein), Marcus Fränkle (Stellvertreter), Scharyar Essari (Vorstand), Maike Eberstadt (Stellvertreterin) und Inka Sarnow (Finanzen). Foto: pm

Mitgliederversammlung: DurlacherLeben setzt auf Beständigkeit

Auf der Mitgliederversammlung von DurlacherLeben wurde mit der Wiederwahl des bisherigen Vorstands noch einmal auf Beständigkeit gesetzt, zugleich…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien