Maskenspende für Durlacher Selbst e.V.

(v.l.) Gerhard Kessler, Kuratoriumsvorsitzende und Ortsvorsteherin Alexandra Ries, 1. Vorsitzender Roland Laue mit der FFP2-Maske Sonderedition „Durlacher Engele“. Foto: pm

(v.l.) Gerhard Kessler, Kuratoriumsvorsitzende und Ortsvorsteherin Alexandra Ries, 1. Vorsitzender Roland Laue mit der FFP2-Maske Sonderedition „Durlacher Engele“. Foto: pm

Durch vielfältige Unterstützung ist es Durlacher Selbst e.V. in den vergangenen Wochen gelungen, FFP2- und OP-Masken kostenlos an Menschen zu verteilen, die die Ausgaben hierfür nur schwer oder gar nicht aufbringen können (siehe Artikel zum Thema).

Mit dem Durlacher Unternehmer Gerhard Kessler ist nunmehr ein weiterer großzügiger Unterstützer dazugekommen. Kessler hat für „Durlacher Selbst“ 5.000 FFP2-Masken zu reinen Herstellkosten organisiert und auch weitere 500 OP-Masken gespendet. Bei der Übergabe an Kuratoriumsvorsitzende und Ortsvorsteherin Alexandra Ries und 1. Vorsitzenden Roland Laue überraschte er diese mit der Erstauflage von FFP2-Masken mit Durlacher Engele-Motiv.

Weitere Informationen

Kessler bietet bedruckte und zertifizierte FFP2-Masken an, welche mit Firmen- oder Vereinslogos, Stadtwappen oder Fotos verziert werden können. Eine Sonderedition wird es in Kürze unter anderem für Hochzeitspaare geben.

Durlacher Selbst e.V.

ITC Gerhard W. Kessler

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien