Maskenspende für Durlacher Selbst e.V.

(v.l.) Gerhard Kessler, Kuratoriumsvorsitzende und Ortsvorsteherin Alexandra Ries, 1. Vorsitzender Roland Laue mit der FFP2-Maske Sonderedition „Durlacher Engele“. Foto: pm

(v.l.) Gerhard Kessler, Kuratoriumsvorsitzende und Ortsvorsteherin Alexandra Ries, 1. Vorsitzender Roland Laue mit der FFP2-Maske Sonderedition „Durlacher Engele“. Foto: pm

Durch vielfältige Unterstützung ist es Durlacher Selbst e.V. in den vergangenen Wochen gelungen, FFP2- und OP-Masken kostenlos an Menschen zu verteilen, die die Ausgaben hierfür nur schwer oder gar nicht aufbringen können (siehe Artikel zum Thema).

Mit dem Durlacher Unternehmer Gerhard Kessler ist nunmehr ein weiterer großzügiger Unterstützer dazugekommen. Kessler hat für „Durlacher Selbst“ 5.000 FFP2-Masken zu reinen Herstellkosten organisiert und auch weitere 500 OP-Masken gespendet. Bei der Übergabe an Kuratoriumsvorsitzende und Ortsvorsteherin Alexandra Ries und 1. Vorsitzenden Roland Laue überraschte er diese mit der Erstauflage von FFP2-Masken mit Durlacher Engele-Motiv.

Weitere Informationen

Kessler bietet bedruckte und zertifizierte FFP2-Masken an, welche mit Firmen- oder Vereinslogos, Stadtwappen oder Fotos verziert werden können. Eine Sonderedition wird es in Kürze unter anderem für Hochzeitspaare geben.

Durlacher Selbst e.V.

ITC Gerhard W. Kessler

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Auf dem Turmberg wurde die neue Wanderausstellung vorgestellt: (v.l.) Ortsvorsteherin Alexandra Ries, Umwelt-Bürgermeisterin Bettina Lisbach, Klaus Mack, Vorsitzender des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, und KTG-Geschäftsführer Andre Lomsky. Foto: KTG

Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord: Neue Wanderausstellung geht auf die Reise

Stadt Karlsruhe informiert ab sofort über den Naturpark / Neue Ausgabe des Magazins #Naturpark und Tourentipps erhältlich

mehr
#DuFürDurlach – „Mit Eurem Einkauf Vielfalt erhalten“ Foto: jow

#DuFürDurlach – „Mit Eurem Einkauf Vielfalt erhalten“

Unter diesem Motto und auf Abstand trafen sich die Aktiven der Gemeinschaftsaktion #DuFürDurlach zusammen mit Firmeninhabern, Vereinsleuten und…

mehr
Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist die verpflichtende Durchführung von 2 Corona-Tests pro Woche an allgemeinbildenden Schulen sowie Berufsschulen. Symbolfoto: cg

Angepasste Corona-Verordnung in Baden-Württemberg ab 19. April

Das Land Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung bis zum 16. Mai verlängert.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien