Black Friday? Lieber FFP2-Schnäppchen und Selbsttests zu Nikolaus-Sonderpreisen

Black Friday? Lieber FFP2-Schnäppchen und Selbsttests zu Nikolaus-Sonderpreisen. Foto: pm

Foto: pm

Der Durlacher Unternehmer Gerhard Kessler macht es anders: „Statt diesen Blödsinn zu unterstützen, habe ich Ende November 2021 einer Karlsruher Klinik mehrere hundert medizinische Gesichtsschutzschilder und medizinische Sicherheitsbrillen geschenkt.“

Da sich aktuell alles um das Thema Masken dreht, hat er sein Lager geleert und Platz für FFP2-Schnäppchen geschaffen. Einmal mehr hat er mit seinem Handeln eine soziale Einrichtung unterstützt. „Man muss nicht jeden Tag nur an den Umsatz denken, sondern sollte sich auch permanent überlegen, wie man dem Gesundheitssystem oder anderen sozialen Organisationen auch mit kleinen Maßnahmen helfen kann“, so Kessler.

Aktuell können kurzfristig FFP2-Masken (weiß) und Selbsttest bei Mengen ab 100 Stück zu Nikolaus-Sonderpreisen angeboten werden.

Weitere Informationen

Bestellungen per E-Mail bei Gerhard W. Kessler über info(at)itc-gwk.de

ITC Consulting – Gerhard W. Kessler

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Prägt aktuell noch den Durlacher Ortseingang: das „P90“ auf dem ehemaligen Gelände der Badischen Maschinenfabrik (BMD). Fotos: cg

Durlacher „P90“ soll verkauft werden – droht der Abriss?

Steht beim „P90“ in der Pfinztalstraße bald ein Verkauf an? Das sind zumindest die Pläne der Stadt Karlsruhe, die zugleich aktuelle Eigentümerin des…

mehr
Schubkarrenrenner gesucht. Foto: om

Schubkarrenrenner gesucht

Die ARGE Auer Vereine und Kirchengemeinden lädt am 23. und 24. Juli 2022 zum 6. Hansa-Fest auf den Hansaplatz nach Aue ein.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Mutmaßliche Bedrohungslage führt zu größerem Polizeieinsatz in Durlach

Eine unklare Bedrohungslage löste am Mittwoch (22. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr einen größeren Polizeieinsatz in der Raiherwiesenstraße in…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien