. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Musik öffnet die Herzen

Grafik: pm

Das Musikforum Durlach erweitert sein soziales Engagement.

Aktiv Musik zu machen und dabei Werte wie Miteinander, Füreinander, Zuverlässigkeit und Beständigkeit leben, ist das Ziel der Mitglieder des Musikforums Durlach. Deshalb wird im Rahmen von „Musik öffnet die Herzen“ ab dem neuen Schuljahr gleich mehreren talentierten Durlacher Kindern die Ausbildung an einem Instrument ermöglicht, die aufgrund familiärer Umstände nur sehr erschwert oder gar nicht die Möglichkeit dazu gehabt hätten.

„Musik öffnet die Herzen“ ist ein Projekt für soziales Engagement des Musikforums, das 2015 ins Leben gerufen wurde und verschiedene Initiativen umgesetzt hat.

Mit dem neuen Stipendium übernimmt das Musikforum die Kosten der professionellen musikalischen Ausbildung und ermöglicht damit jungen Menschen, die sonst keinen Zugang zur musikalischen Ausbildung haben, kostenfreien Musikunterricht. Es gilt aber auch, mit der Kraft der Musik Lebensfreude zu schaffen und ein Gefühl der Zugehörigkeit und Teilhabe an der Gesellschaft zu vermitteln. Das neue Stipendium wird ein fester Bestandteil dieses Projekts.

Dass dieses Projekt nun so erweitert werden konnte, ist unter anderem der großzügigen Spende von insgesamt 6.000 Euro von Renate Achtmann aus Durlach zu verdanken. Sie führt das Werk ihres 2014 plötzlich verstorbenen Sohnes Ralf Achtmann fort, indem sie aus seinem Erbe regelmäßig an gemeinnützig tätige Organisationen spendet. Ralf Achtmann war selbst ehrenamtlich tätig und spendete Jahr für Jahr für gemeinnützige Zwecke.

„Das Musikforum Durlach ist Frau Achtmann zutiefst dankbar“, sagt Andrea Wüstner, Erste Vorsitzende des Musikforums, „denn wir sind davon überzeugt, dass Musizieren ein menschliches Grundbedürfnis ist. Es gehört zu unserem Leben, ist ein Schlüssel zur Entfaltung starker Persönlichkeiten und eine wichtige Investition für ein zufriedenes Leben. Auch wenn es das Schicksal nicht immer gut gemeint hat.“

Die Kinder sind bereits gefunden worden und freuen sich auf die Ausbildung an ihrem Lieblingsinstrument.

Weitere Informationen

Musikforum Durlach auf Durlacher.de

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Tramlinien 1 und 2 machen Platz für Fastnachtsumzug 2020 in Durlach

Unter dem Motto „Dorlachs Umzug, keine Frage, ein Sonnenstrahl der tollen Tage!“ findet am Sonntag, 23. Februar 2020, ab 14.11 Uhr der alljährliche...

Zeugen gesucht! Kupferdiebe richten 100.000 Euro Sachschaden in Durlacher Rohbau an

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (14. Februar 2020) den Bauzaun eines Rohbaus in der Durlacher Pfinzstraße überwunden und...

„heiter bis rauschend“ mit Paaren, Pärchen und Paarungen

Werke u. a. von Bach, Joplin und Ogden am 22. Februar 2020 um 20 Uhr in der Stadtkirche Durlach – Eintritt frei.

Fraktionen von DIE LINKE und GRÜNE wollen öffentlichen Parkraum budgetieren

Die Karlsruher Gemeinderatsfraktionen von DIE LINKE und GRÜNE beantragen im kommenden Gemeinderat die Budgetierung des öffentlichen Parkraums nach...

Damwildgehege im Bergwald mutwillig zerstört

Forstamt: Freilaufende Tiere nicht beunruhigen / Hunde an die Leine nehmen.

Bereits 40 „Amoretten“ lassen Durlacher Geschichte in der Altstadt aufleben

Vor 4 Jahren hatte die im vergangenen Jahr verstorbene Gerda Schneider-Sato begonnen, Schilder für die Durlacher Altstadthäuser im Einvernehmen mit...

Falsche Polizeibeamte am Telefon – aktuell zahlreiche Betrugsversuche in Durlach

Mindestens 20 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Montag (10. Februar 2020) beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach angezeigt worden.

Bahnhof Durlach: Zeugenaufruf nach Körperverletzung in Straßenbahn und Unterführung

Am Samstag (8. Februar 2020) kam es zwischen 14.15 und etwa 15.00 Uhr in der Straßenbahnlinie S51 von Pforzheim nach Karlsruhe bzw. im Bahnhof Durlach...

Text trifft Ton zu Wandel und Wirren

Nach dem große Erfolg seines Programms „Heimat und Fremde“ präsentiert das Trio „Text trifft Ton“ im Salon der Durlacher Orgelfabrik erstmals seine...

Dachse zu Besuch in Grötzingen

Besonders in der Nacht und bei Dämmerung lässt sich in den Hohlwegen rund um Grötzingen mit etwas Glück der „Grimbart“ antreffen.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de