Durlacher Selbst spendet muskalisch

Durlacher Selbst spendet muskalisch. Foto: pm

Roland Laue (Rechts) bei der Übergabe an Andrea Wüstner (Mitte) - mit dabei auch Alexandra Ries. Foto: pm

Der Durlacher Selbst e.V. unterstützt die Initiative „Musik öffnet die Herzen“ des Musikforums Durlach mit 2.000 Euro.

Das Projekt gewährt bedürftigen Kindern Stipendien für die Instrumental- und Musikausbildung.

Ins Rathaus geladen hatte Roland Laue, Vorsitzender des Durlacher Selbst e.V., wo im Beisein von die Ortsvorsteherin Alexandra Ries den Scheck an Andrea Wüstner, Erste Vorsitzende des Musikforums Durlach, übergeben wurde.

„Wir freuen uns sehr über diese großzügige Zuwendung, die wir auch als Anerkennung sehen für den Weg, den wir mit unserer Jugendarbeit und unserem Sozialengagement gehen“, sagte Andrea Wüstner bei der Scheckübergabe.

Weitere Informationen

Durlacher Selbst e.V. auf Durlacher.de

Musikforum Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Schüler halten Erinnerung wach

Gedenkgang zur Erinnerung an die Deportation der Durlacher Juden vor 81 Jahren – am Freitag (22. Oktober 2021).

mehr
Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn. Grafik: pm

Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn

Die Saison musste vergangenes Jahr Pandemie-bedingt abgebrochen werden. Jetzt kann es weitergehen mit dem „Maskenball uff'm Campingplatz“.

mehr
Blick aus dem Weinberg auf die Durlacher Altstadt. Foto: cg

Mit badischer Mundart um den Turmberg

In Durlach gibt es eine neue Attraktion: Zu den bereits vorhandenen Weinwanderwegen kommt nun ein circa zwei Kilometer langer Mundart-Dichter-Rundweg.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien