Durlacher Selbst spendet muskalisch

Durlacher Selbst spendet muskalisch. Foto: pm

Roland Laue (Rechts) bei der Übergabe an Andrea Wüstner (Mitte) - mit dabei auch Alexandra Ries. Foto: pm

Der Durlacher Selbst e.V. unterstützt die Initiative „Musik öffnet die Herzen“ des Musikforums Durlach mit 2.000 Euro.

Das Projekt gewährt bedürftigen Kindern Stipendien für die Instrumental- und Musikausbildung.

Ins Rathaus geladen hatte Roland Laue, Vorsitzender des Durlacher Selbst e.V., wo im Beisein von die Ortsvorsteherin Alexandra Ries den Scheck an Andrea Wüstner, Erste Vorsitzende des Musikforums Durlach, übergeben wurde.

„Wir freuen uns sehr über diese großzügige Zuwendung, die wir auch als Anerkennung sehen für den Weg, den wir mit unserer Jugendarbeit und unserem Sozialengagement gehen“, sagte Andrea Wüstner bei der Scheckübergabe.

Weitere Informationen

Durlacher Selbst e.V. auf Durlacher.de

Musikforum Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Uns geht es nicht um die Zeit - wir wollen es richtig machen“ Foto: buegda

„Uns geht es nicht um die Zeit – wir wollen es richtig machen“

Unter diesem Motto führte Thomas Dueck, Leiter des Durlacher Hochbauamts und Gebäudewirtschaft, am Samstag, 24. Februar 2024, die von der…

mehr

Durlach leuchtet für Demokratie

Noch nie seit der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus war die Demokratie in Deutschland gefährdeter als heute.

mehr
Spielen ausdrücklich erwünscht: neue Ausstellung in die Halle der Orgelfabrik. Foto: pm

„Ich möchte ein Spiel spielen“ – neue Ausstellung in der Orgelfabrik

Malte Römer und Rebecca Müller laden zu ihrer Kunstausstellung mit dem Titel „Ich möchte ein Spiel spielen“ in die Durlacher Orgelfabrik ein. Eröffnet…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien