. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Drei Verletzte nach Unfallflucht auf der Autobahn 5

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Foto: cg

Drei leicht verletzte Personen und ein Unfallschaden von rund 10.000 Euro sind nach einer Unfallflucht auf der Autobahn 5 zu beklagen, die sich am Ostersamstag (20. April 2019) zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord in Fahrtrichtung Karlsruhe-Durlach ereignete.

Eine 38-jährige Citroën-Fahrerin aus den Niederlanden befuhr gegen 15.45 Uhr mit zwei Kindern im Alter von sieben und neun Jahren die rechte Spur der A5 in südliche Richtung, als sie wenige hundert Meter vor dem Karlsruher Dreieck von einem weißen Transporter geschnitten wurde.

Um eine Kollision mit dem Transporter zu vermeiden, zog sie ihr Fahrzeug nach links und stieß in der Folge mit der Mittelleitplanke aus Beton zusammen. Von dort wurde ihr Fahrzeug abgewiesen, gedreht und prallte schließlich auf die Leitplanke am rechten Fahrbahnrand. Der Fahrer des Transporters machte sich unerlaubt aus dem Staub. Die drei Insassen erlitten Prellungen und Schürfwunden, weshalb sie ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurden.

Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt.

Weitere Informationen

Hinweise zum Sachverhalt und dem gesuchten Transporter nimmt das Karlsruher Autobahnpolizeirevier unter 0721/944840 entgegen.

Polizeirevier Durlach auf www.durlacher.de

von pol veröffentlicht am 23.04.2019

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Am Sonntag einfach mehrere Stimmen auf einmal abgeben. Grafik: pia

Am Sonntag einfach mehrere Stimmen auf einmal abgeben

Wahllokale sind am 26. Mai 2019 von 8 bis 18 Uhr geöffnet / Briefwähler sollten sich sputen.

Einladung zur Bürgerinformation „Oberer Säuterich“. Grafik: pia

Bürgerinformation zur Rahmenplanung „Oberer Säuterich“

Veranstaltung am 28. Mai 2019 in der Karlsburg Durlach.

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zweijähriges Kind in Durlach von Pkw erfasst

Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zog sich eine Zweijährige bei einem Verkehrsunfall am...

Statt mit Auto per Lastenrad in der Durlacher Altstadt unterwegs? Auch für Familien eine Alternative. Foto: cg

Lastenräder für Karlsruher Familien: Verwaltung möchte Förderprogramm ins Leben rufen

Damit mehr Menschen auch langfristig vom Auto aufs Lastenrad umsteigen können, möchte die...

Platz der Grundrechte in direkter Nachbarschaft zum Karlsruher Schloss. Foto: cg

VerfassungsFEST: Karlsruhe feiert vier Tage lang Recht und Gerechtigkeit rund um das Karlsruher Schloss

Zum 70. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes feiert Karlsruhe mit einem großen und...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zeugenaufruf nach Unfallflucht durch Lkw in Aue

Der Fahrer eines Transporters verursachte in Durlach-Aue am Dienstag (21. Mai 2019) um 8.35 Uhr...

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizisten in Durlach als Schlangenfänger im Einsatz

Beamte des Polizeireviers Durlach hatten es am Sonntagnachmittag (19. Mai 2019) mit einem ganz...

Wie 2017 wollen auch in diesem Jahr die inklusiven Teams, die beim „Heimspiel“ antreten, für Begeisterung in der Weiherhofhalle sorgen. Fotos: cg

Ein Feuerwerk des inklusiven Handballs: TS Durlach veranstaltet „Heimspiel VI“

Unter dem Titel „Heimspiel VI“ veranstaltet die Turnerschaft Durlach (TSD) vom 30. Mai bis zum 1....

Region Karlsruhe – Blick vom Turmberg. Foto: cg

Immobilienmarktbericht: Verknappung treibt den Preis nach oben

Unterschiede in Lage und Wohnungsgröße kaum noch wertbildend / Attraktive Makrolage Karlsruhe.

OB ruft zur Europawahl auf. Foto: pia

Europa- und Kommunalwahl 2019: OB ruft zur Europawahl auf

Mentrup: „Demokratie und Rechtssicherheit in Europa stärken“.

Alle Neuigkeiten aus Durlach auf www.durlacher.de