Vielfalt als Quelle der Stärke: Ehrenamtspreis im Sport für TSD-Coach Sebastian Tröndle

Ehrung: Sebastian Tröndle freut sich mit Julia Matz und Thorben Müßle von den Durlach Turnados über die Auszeichnung. Foto: TSD

Ehrung: Sebastian Tröndle freut sich mit Julia Matz und Thorben Müßle von den Durlach Turnados über die Auszeichnung. Foto: TSD

Die Stadt Karlsruhe würdigte jetzt das beispielgebende Engagement von Sebastian Tröndle für die Durlach Turnados mit einem der drei diesjährigen Ehrenamtspreise im Sport.

Tröndle, der seit fast 15 Jahren die inklusive Handballgruppe der Turnerschaft Durlach (TSD) trainiert und leitet, erhielt die Auszeichnung Anfang November von Bürgermeister Martin Lenz im Tollhaus im Rahmen einer Ehrungsfeier für besondere Leistungen im Jugendsport.

Sportliche Einheit geformt

In ihrer Laudatio betonte die Leiterin der Abteilung Sport im städtischen Schul- und Sportamt, Silke Hinken, Sebastian Tröndle nutze die Kraft des Sports, „um das Verbindende in den Vordergrund zu rücken“. Der 40-jährige Headcoach habe bei den Durlach Turnados „eine Gemeinschaft geschaffen, in der Vielfalt als Quelle der Stärke und nicht als Hindernis“ betrachtet werde. In dieser Vielfalt habe es Tröndle geschafft, „mit Respekt, Optimismus und Einfühlungsvermögen all diese Unterschiede zu einer sportlichen Einheit zu formen“. Mit dem Preis ehre die Stadt den TSD-Coach „für seinen Beitrag zur Schaffung einer inklusiven Gesellschaft durch den Sport“.

Weitere Informationen

Turnerschaft Durlach

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien