Impfaktion in Hohenwettersbach voller Erfolg

Die Impfaktion fand in der Lustgartenhalle in Hohenwettersbach statt. Fotos: DRK Hohenwettersbach

Die Impfaktion fand in der Lustgartenhalle in Hohenwettersbach statt. Fotos: DRK Hohenwettersbach

Bei der AstraZeneca-Impfaktion am vergangenen Samstag (15. Mai 2021) in Hohenwettersbach konnten über 300 Impfungen gegen Covid-19 ermöglicht werden.

Diese Impfaktion war eine Kooperation von Rundum gesund Apotheken, der Löwen-Apotheke Durlach, der Hausarztpraxis Bergdörfer, der ehrenamtlichen Ärztin Frau Ladra aus Hohenwettersbach sowie des DRK-Ortsvereins Hohenwettersbach.

Im Impfeinsatz war das DRK-Hohenwettersbach mit 25 eigenen Kräften (beider Gemeinschaften) sowie drei zusätzlichen Fachdiensthelfern des DRK-Ortsverein Kronau im unmittelbaren Impfbereich. Ein Dank geht seitens des DRK an die Feuerwehr Hohenwettersbach für die Sicherstellung des Brandschutzes in der Lustgartenhalle, der Unterstützung in der vorgelagerten Antigen-Schnelltestung sowie der Firma DESK-Sicherheit für die Präsenz vor Ort an der „Warteschlange“ und Mithilfe bei der Patientensteuerung.

Der größte Dank gehöre, so die Rotkreuzler, den angestandenen Impflingen: „Denn durch euer vorbildhaftes und geduldiges Warten und das Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln habt ihr ebenfalls zum großartigem Gelingen dieser Aktion beigetragen.“ Ebenso möchte das DRK der Politik, der Stadtverwaltung Karlsruhe mit den angeschlossenen Ortsverwaltungen Hohenwettersbach und Wettersbach sowie dem Ordnungsamt, dem Gesundheitsamt, der Karlsruher Sportstätten GmbH sowie der Polizei Karlsruhe für die sehr gute Zusammenarbeit im Vorfeld danken.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Schüler halten Erinnerung wach

Gedenkgang zur Erinnerung an die Deportation der Durlacher Juden vor 81 Jahren – am Freitag (22. Oktober 2021).

mehr
Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn. Grafik: pm

Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn

Die Saison musste vergangenes Jahr Pandemie-bedingt abgebrochen werden. Jetzt kann es weitergehen mit dem „Maskenball uff'm Campingplatz“.

mehr
Blick aus dem Weinberg auf die Durlacher Altstadt. Foto: cg

Mit badischer Mundart um den Turmberg

In Durlach gibt es eine neue Attraktion: Zu den bereits vorhandenen Weinwanderwegen kommt nun ein circa zwei Kilometer langer Mundart-Dichter-Rundweg.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien