CDU-Fraktion will Durlacher Fußgängerzone wieder Geltung verschaffen

Mitunter chaotische Verkehrsverhältnisse in der Durlacher Fußgängerzone. Foto: cg

Mitunter chaotische Verkehrsverhältnisse in der Durlacher Fußgängerzone. Foto: cg

Die Karlsruher CDU-Fraktion stellt im kommenden Gemeinderat zur Abstimmung, die Durlacher Fußgängerzone in der Altstadt für den motorisierten Durchgangsverkehr komplett zu sperren.

Damit soll die Fußgängerzone in ihrer ursprünglichen Idee wiederhergestellt werden. Ausnahmegenehmigungen sollen für den Lieferverkehr der dort ansässigen Geschäfte gelten.

Die Fraktion reagiert damit auf die Entwicklung, wonach zahlreiche Autofahrer die Nichteinfahrtsregeln in die Durlacher Fußgängerzone missachten. Stadtrat Dirk Müller, Vorsitzender der CDU Durlach und zugleich Mitglied des Durlacher Ortschaftsrats, erklärt: „Die Stadtverwaltung soll endlich die von ihr selbst gesetzten Verkehrsvorschriften durchsetzen. Wiederholt hat sie sich gegen Vorschläge gestemmt, die zu diesem Zweck aus dem Ortschaftsrat an sie getragen wurden. Daher fordern wir sie nun auf, selbst Ideen vorzubringen, um die Durlacher Altstadt wieder für Fußgänger sicher zu machen.“

Fraktionsvorsitzender Tilman Pfannkuch ergänzt: „Die Stadt schlägt als Antwort auf unseren Antrag vor, das Verkehrskonzept in der Durlacher Altstadt zu überprüfen und die Verkehrslenkung optimieren zu wollen. Bis dies erfolgt ist, sollen vermehrt Verkehrskontrollen stattfinden. Ich hoffe sehr, dass es nicht nur bei diesen Beschwichtigungen bleibt. Die Verwaltung macht sich sonst sehr unglaubwürdig.“

Weitere Informationen

Ortschaftsrat Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Karlsruhe muss sich auf Sperrstunde einstellen. Foto: cg

Sperrstunde und Alkoholverbot: Stadt- und Landkreis Karlsruhe reagieren auf deutlich gestiegene Infektionszahlen

In Landkreis Karlsruhe hat die 7-Tages-Inzidenz die 50er-Marke bereits überschritten, das Stadtgebiet steht kurz davor (47,1 – Stand: 22. Oktober).…

mehr
Bäckertütenaktion: „Achtung Telefonbetrüger!“ – „Die Polizei holt NIE ihr Geld ab!“ Foto: pol

Bäckertütenaktion: „Achtung Telefonbetrüger!“ – „Die Polizei holt NIE ihr Geld ab!“

Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe macht sich in Zusammenarbeit mit Innungen der Bäcker im Stadt- und Landkreis Karlsruhe und…

mehr
Rathaus Karlsruhe. Foto: cg

„offerta“ ist abgesagt

Sprunghaft angestiegene Inzidenz-Werte lassen OB Mentrup keine Wahl.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien