SPD fordert Bürgerforum zur Verkehrssituation in Durlach

Chaotische Verkehrsverhältnisse auch in der Fußgängerzone. Foto: cg

Chaotische Verkehrsverhältnisse auch in der Fußgängerzone. Foto: cg

Mit einem Antrag an den Durlacher Ortschaftsrat fordert die SPD-Ortschaftsratsfraktion, ein Bürgerforum zur Verkehrssituation in Durlach einzuberufen.

„Der Ortschaftsrat hat bei Verkehrsregelungen keine Entscheidungszuständigkeit, deshalb müssen wir die Bürgerinnen und Bürger mit der Verwaltung zusammenbringen und den politischen Druck erhöhen“, sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Jan-Dirk Rausch. Seine Stellvertreterin Susanne Oppelt verweist darauf, dass sich trotz vieler Anträge aus unterschiedlichen Fraktionen konkret nichts getan habe. Dies würde nicht nur die Fußgängerzone betreffen, aus der man die Kraftfahrzeuge endlich heraushalten wolle, sondern neben anderen auch die Rittnertstraße, die Kanzler-, Gärtner-, und Weiherstraße, die Pfinzstraße sowie die Badener Straße und die Killisfeldstraße.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Lametta“ lädt zum gemütlichen Adventsbummel ein. Foto: Michael Hartmeier

Kunst- und Designmarkt „Lametta“ lädt ins Tollhaus ein

Nach zwei Jahren Pause findet sie endlich statt, die echte und einzige elfte „Lametta“. Und die Vorfreude ist groß.

mehr
OKDF sucht noch passendes Motto. Foto: cg

Fastnachtsumzug 2023: Nach langer Pause wieder Motto gesucht

Das Organisationskomitee Durlacher Fastnacht (OKDF) sucht kreative Köpfe: Für den Durlacher Fastnachtsumzug, der am Sonntag, 19. Februar 2023,…

mehr
Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien