Mit der Orgel durchs All im PLANETARIUM Durlach

Orgelfabrik Durlach – heute eine Kulturstätte. Fotos: cg

Orgelfabrik Durlach – heute eine Kulturstätte. Fotos: cg

Beim großen Finale des Planetarium Durlach werden wohl zum ersten Mal seit über 80 Jahren wieder echte Orgelklänge in der großen Halle der Orgelfabrik zu hören sein.

Live-Musik, gespielt auf einer mobilen Orgel von Hugo Mayer, und die 360°-Projektion von Astro-Motiven und Bildern der TWAN-Fotografen verschmelzen zu einem audiovisuellen Gesamtkunstwerk, wie es nur im PLANETARIUM Durlach möglich ist. Besucher des Orgelkonzerts werden mit mit auf eine einmalige Klangreise zu fremden Sternenhimmeln, phantastischen Planeten und fernen Galaxien genommen. Diese findet am Samstag, 30. Juni, um 18 Uhr und Sonntag, 1. Juli 2018, um 11 Uhr in der Orgelfabrik statt. Info: Beide Vorstellungen sind bereits ausverkauft.

Geschichte der Orgelfabrik

Im 19. Jahrhundert gehörte die Voitsche Orgelfabrik der Orgelbauanstalt H. Voit und Söhne in der Amthausstraße zu den bedeutendsten in Europa, aber in den Siebzigerjahren drohte der Abriss. 1983 fiel die Entscheidung, dass die Orgelfabrik erhalten bleibt und an eine sechsköpfige Interessengemeinschaft geht. Die Stadt Karlsruhe hat die Orgelfabrik anschließend erworben und seither in mehreren Etappen saniert und die Bedingungen für den Kulturbetrieb geschaffen.

In der Bulacher St. Cyriakus-Kirche erklingt noch immer eine Voit-Orgel, die 2006 aufwendig restauriert wurde.

Weitere Informationen

Ausstellungsdauer: 15. Juni bis 1. Juli 2018

Öffnungszeiten:
Mi, Do: 15.00 – 20.00 Uhr
Fr: 15.00 – 19.30 Uhr
Sa: 11.00 – 19.30 Uhr
So: 11.00 – 20.00 Uhr
Mo, Di: geschlossen

Karten für die Planetariums-Vorführungen können über die Website der Orgelfabrik-Vereins (s. Links) reserviert werden.

Der Eintritt zur Astrofotografie-Ausstellung ist frei.

Bilder der Vernissage 2018 | zur Galerie

Weitere Bilder des Orgelkonzerts (30. Juni 2018) | zur Galerie

Die Orgelfabrik - Kultur in Durlach e.V. auf Durlacher.de

Orgelfabrik auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

In diesem Jahr heißt es (auch) an Ostern: #stayathome. Foto: cg

„Es gibt keinen Grund zur Entwarnung“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht deutlich, dass es noch keinen Grund zur Entwarnung gibt. Die Lage sei unverändert ernst.

mehr
Für Bedürftige: der Gabenzaun in Durlach. Fotos: cg

Gabenzaun am Durlacher Bahnhof: Obdachlosen und Bedürftigen helfen

Für Menschen, die am Existenzminimum leben oder obdachlos sind, ist das Leben seit der Corona-Pandemie noch schwieriger geworden. Viele Einrichtungen...

mehr
Eingeschränkte Müllabfuhr. Foto: cg

Müllabfuhr: Bis 17. April nur 14-tägige Leerung der Bio- und Restmülltonnen

Wertstoff und Papier bleiben stehen / Mobile Wertstoff-Plätze / Einrichtungen ab 7. April teilweise offen

mehr